Autor Thema: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping  (Gelesen 91081 mal)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19394
  • Fischkopp
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #255 am: 10:32:28 Fr. 26.November 2021 »
Zitat
FC Bayern München
Heftige Proteste gegen Katar-Sponsoring auf Bayern-Hauptversammlung

Mit "Hainer raus"-Rufen forderten Mitglieder den Rücktritt des Präsidenten. Uli Hoeneß sprach von der schlimmsten Veranstaltung, die er je beim FC Bayern erlebt habe.
https://www.zeit.de/sport/2021-11/fc-bayern-muenchen-jhv-katar-protest-herbert-hainer

Sehr gut!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19394
  • Fischkopp
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #256 am: 13:47:14 Mo. 13.Dezember 2021 »
Nach ZDF-Informationen: rund 15.000 Gastarbeiter sind in Katar seit der WM-Vergabe 2010 ums Leben gekommen. Das belegen neue Daten von Amnesty International. Im Stadion stehen die Zuschauer knietief in Blut.

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19394
  • Fischkopp
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #257 am: 09:27:21 Fr. 21.Januar 2022 »

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19394
  • Fischkopp
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #258 am: 12:45:33 Fr. 04.Februar 2022 »
Zitat
Olympische Spiele

Wer braucht noch Olympia?
https://www.zeit.de/sport/2022-02/olympische-spiele-peking-ignorieren-zuschauen

Die Frage ist so simpel wie notwendig.

Schluepferstuermer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1485
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #259 am: 19:16:20 Fr. 04.Februar 2022 »
Ups,

Jetzt sind aber Viele entrüstet. In 2 Wochen bestimmt nicht mehr.
Genauso mit Ex-Papst oder, oder

Was wird unternommen? Nichts. Nur labbern

Woher kommen seit Jahren die Waren? Aus China. Weils so schön billig ist. Es profitiert aber nur die Manager.
Aber offiziell wird behauptet, das komplette Deutschland profitiert. Was totaler Quatsch ist.

Darum geht man gegen China nicht vor. China hat somit Narrenfreiheit
lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

Nao

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 272
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #260 am: 20:22:28 Fr. 04.Februar 2022 »
Darum geht man gegen China nicht vor. China hat somit Narrenfreiheit

Man sollte nicht die Propaganda der Herrschenden wiederholen.

China ist ein Land, das nicht handelt, sondern die Menschen und die Interessengruppen dort.
China hat eine Regierung und eine Wirtschaft und deren Interessen sind nicht die gleichen wie die der einfachen Menschen.

Die einfachen Menschen werden bedroht durch skrupellose Ausbeuter und durch eine autoritäre Regierung. Will man etwas gegen gegen schlimme Entwicklungen in China machen, wäre Solidarität der einfachen Leute in China und Europa gegen Ausbeutung und Unterdrückung (hier wie dort) die beste Antwort.

Schluepferstuermer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1485
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #261 am: 22:34:16 Fr. 04.Februar 2022 »
Die Regierung meine ich.

Denn man weiß ja, dass die einfachen Menschen dies hinehmen muß, sonst droht die Regierung.

Genauso, wie bei uns jeder wußte, was Hitler ab 1940 mit den Juden machte. Aber Wenige riskierten etwas und machten etwas gegen den Nazis.
lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19394
  • Fischkopp
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #262 am: 09:12:19 Di. 08.Februar 2022 »
Zitat
Große Sportereignisse fördern Überwachung – auch in Europa
Zu Beginn der Olympischen Spiele wird über chinesische Abhör-Apps debattiert. Fachleute warnen, dass bei den Spielen 2024 in Paris genauso viel überwacht werden könnte.
https://www.zeit.de/digital/2022-02/biometrische-ueberwachung-olympische-spiele-china

Der gesamte Profisportkomplex ist ekelhalt in jeder Beziehung.
Dieser Dreck gehört grundsätzlich in Frage gestellt.

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19394
  • Fischkopp
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #263 am: 11:21:59 Fr. 11.Februar 2022 »
Zitat
DFB
Mysterium um die Adidas-Millionen

Seit Jahren muss sich der DFB heiklen Steuerfragen stellen. Nun beschäftigt ihn ein weiterer Vorgang: Die Verbuchung der Millionen aus dem Vertrag mit dem langjährigen Großsponsor löst nicht nur verbandsintern Irritationen aus.
https://www.sueddeutsche.de/sport/dfb-adidas-steuer-1.5526525?reduced=true (Bezahlschranke)

Korrupter, kimineller Drecksverein.
Wundert sich, wie die Katholische Kirche, daß die Attraktivität nachläßt.

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19394
  • Fischkopp
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #264 am: 15:36:53 Mi. 16.Februar 2022 »
Zitat
Stadt Kiel soll ein Zeichen gegen die Fußball-WM in Katar setzen

Nein zum Public Viewing und zur WM-Werbung in städtischen Räumen: Das beantragt der Ratsherr Ove Schröter (Die Partei) in der Kieler Ratsversammlung. So soll die Stadt Kiel ein Zeichen gegen die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 im Austragungsland Katar setzen.
https://www.kn-online.de/Kiel/Stadt-Kiel-soll-ein-Zeichen-gegen-die-Fussball-WM-in-Katar-setzen

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7984
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #265 am: 18:29:19 Fr. 25.März 2022 »
Zitat
Aramco-Treibstoffdepot in Dschidda nahe Formel-1-Strecke in Flammen – Huthi-Rebellen bekennen sich
Schock für den Formel-1-Zirkus: Kurz nach dem ersten Training für das Rennen in Saudi-Arabien hat es nahe der Strecke eine Explosion gegeben, die neue Sorgen im Fahrerlager auslöst.


Das Feuer schien jedoch in demselben Treibstoffdepot zu lodern, das die Huthis bereits in den vergangenen Tagen angegriffen hatten.

Zuvor hatten die Huthis über ihren Nachrichtensender Al-Masirah einen umfangreichen Einsatz tief in Saudi-Arabien angekündigt.
https://www.handelsblatt.com/politik/international/vor-rennen-am-sonntag-aramco-treibstoffdepot-in-dschidda-nahe-formel-1-strecke-in-flammen-huthi-rebellen-bekennen-sich/28201458.html
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Nikita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1754
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #266 am: 22:18:42 Di. 29.März 2022 »
Die Profiteure von Ausbeutung und Menschenrechtsverletzungen in Katar wie der DFB und der Fußball-Klub FC Bayern München desinformieren die Menschen, indem sie von positiven Veränderungen in Katar reden. Amnesty International hat die Situation analysiert und sieht das anders. Zum Bericht:
https://www.amnesty.de/informieren/amnesty-report/katar-2021#section-23289225

Von einem sklavenartige System wird gesprochen.
"Die Behörden hätten es unterlassen, »den Tod Tausender Arbeitsmigranten gründlich zu untersuchen, die in den vergangenen Jahren plötzlich und unerwartet gestorben waren«. Dadurch bliebe Hinterbliebenen die Möglichkeit verwehrt, Entschädigung zu erhalten."

"»Die Behörden schränkten das Recht auf freie Meinungsäußerung 2021 weiterhin ein und nutzten vage formulierte Gesetze, um kritische Stimmen zum Schweigen zu bringen«, heißt es in dem Bericht. Frauen würden weiterhin diskriminiert, Homosexualität weiterhin als »Unzucht« unter Strafe gestellt. Demnach drohen in Katar für einvernehmliche sexuelle Handlungen zwischen Männern bis zu sieben Jahre Gefängnis."

Der DFB und der FC Bayern München gehen über die Leichen tausender Menschen, um noch mehr Kohle zu machen. Deutscher Fußball im Jahr 2022.

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19394
  • Fischkopp
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #267 am: 11:38:16 Mi. 30.März 2022 »
Der Profisport hat eine politische Bedeutung, die oft unterschätzt wird.
Es werden in dem Bereich enorme Profite gemacht, bei denen man über Leichen geht.
Weltweit schmücken sich Oligarchen mit "ihren" Vereinen. An kaum einem anderen Ort ist der Filz aus Geld, Politik, Show und Medien sichtbarer. Es ist so krass, daß selbst unpolitische Sportfans die Schnauze voll haben.

Nikita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1754
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #268 am: 18:27:26 Do. 31.März 2022 »
Norwegische Fußballpräsidentin Klaveness stört die Infantino-Show

Auf dem Fifa-Kongress in Doha lobte Präsident Gianni Infantino einmal mehr WM-Gastgeber Katar und vermied im Zusammenhang mit der Ukraine das Wort »Krieg«. Eine Frau zeigte ihm seine Grenzen auf.
...
Die WM 2022 in Katar sei im Jahr 2010 unter »inakzeptablen Umständen und mit inakzeptablen Konsequenzen« an das Emirat vergeben worden. Der WM-Gastgeber steht seit Jahren wegen der Menschenrechtslage und den Bedingungen für ausländische Arbeiter in der Kritik.
...
Scharfe Kritik hatte es bereits zuvor von Menschenrechtlern gegeben. Infantino verhalte sich »wie ein Propagandaschau-Sprecher der katarischen Regierung«, sagte Wenzel Michalski von Human Rights Watch bei Sky.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/lise-klaveness-norwegische-fussballpraesidentin-stoert-die-show-von-gianni-infantino-a-fc5b9a07-533d-46cb-8a7a-e8e4637ff67d

Nikita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1754
Re: Sport - Filz - Kommerz - Propaganda - Korruption - Ausbeutung - Doping
« Antwort #269 am: 18:38:11 Sa. 16.April 2022 »
Fußball ist durchweg sympathisch und unaggressiv:

Bayern-Niederlage gegen Villarreal
Trainer Nagelsmann erhielt nach Champions-League-Aus 450 Morddrohungen
»Sobald Leute den Fernseher ausschalten, vergessen sie jeden Anstand und drehen völlig durch«: Bei Julian Nagelsmann sind nach der jüngsten Bayern-Niederlage über Instagram hunderte Morddrohungen eingegangen – sie richteten sich teilweise auch gegen seine Mutter.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/fc-bayern-muenchen-julian-nagelsmann-macht-morddrohungen-oeffentlich-a-01eab63c-3713-47ed-9523-a4293f7e4720