Autor Thema: Es knallt nicht!  (Gelesen 5928 mal)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8678
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re:Es knallt nicht!
« Antwort #15 am: 18:16:14 Di. 05.April 2016 »
Sagen wir mal so, ich schreibe dem Internet nicht mal annähernd den revolutionären Charakter zu von dem so überschwänglich und gerne schwadroniert wird, es bietet gute Möglichkeiten fürs Reale, quasi unterstützend, mehr aber m.M.n. nicht. Das ausufern des Konsumverhaltens und das teilweise erschließen neuer "Märkte" mag bei Vollblutkapitalisten für feuchte Höschen sorgen, eine Verbesserung für die Menschen springt dabei aber eher nicht raus.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15340
  • Fischkopp
Re:Es knallt nicht!
« Antwort #16 am: 12:44:12 Fr. 25.Oktober 2019 »
Ich war phasenweise sehr deprimiert ob der ewigen Friedhofsruhe.
Die im Moment an allen möglichen Regionen dier Welt aufflammenden Aufstände beweisen, daß man so etwas nie vorhersehen kann.

Also wenn hier auch mal der gewisse Tropfen des Faß zum Überlaufen bringt, sollten wir gewappnet sein. Und wir sollten eine Vorarbeit leisten, damit die Wut sich nicht einfach wirr und gegeneinander entlädt.

Ich denke nicht, dass der PC die strasse ersetzt.
Und vom zuhause rumsitzen wird auch nix besser.

Nein wirklich, wie schade, die Großmäuligkeit des Internets ist doch so weltbewegend daueraktiv und schön.

Auch wenn es nach 1000 weiteren Jahren Friedhofsruhe aussehen mag, macht es doch Sinn, sich zu treffen und zu diskutieren, wie man sich eine bessere Gesellschaft vorstellt.

Und man muß nach draußen gehen, raus aus dem Scheißinternet. Man muß mit Flyern, Plakaten, Veranstaltungen und öffentlichen Diskussionen den Finger in die Wunde legen, zeigen wo die Ungerechtigkeiten liegen, wo sie herkommen und in welche Richtung Abhilfe zu schaffen ist.

Im stillen Kämmerlein auf den großen Aufstand zu warten, im Internet in Gewalt- und Umsturzphantasien zu schwelgen, ist wohl am wenigsten zielführend.

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8678
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Es knallt nicht!
« Antwort #17 am: 10:29:45 Sa. 26.Oktober 2019 »
Gefühlt würde ich behaupten es knallt zur Zeit auf der ganzen Welt, der Widerstand ist, wenn überhaupt, nur noch brutal Gewalttätig zu unterdrücken, der Neoliberalismus hat es geschafft das immer mehr Menchen nichts mehr zu verlieren haben und sich die Wut durch endlose Versprechungstiraden bis in den Wahnsinn gesteigert hat.
Deutschland ist aus verschiedenen Gründen auch da leider ein Schlußlicht.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15340
  • Fischkopp
Re: Es knallt nicht!
« Antwort #18 am: 12:25:29 Sa. 04.April 2020 »
Tja, wir stellen nun fest, daß wir an einem Mangel an Phantasie litten.
Nichts geht ewig so weiter, egal wie zementiert die Verhältnisse wirken mögen.
Wir haben uns wenig Gedanken gemacht, wie wir eine Versorgung organisieren, wenn wir auf die bisherigen Strukturen nicht zurückgreifen können oder wollen.
Wir haben uns wenig Gedanken gemacht, wie wir in einer Situation, in der gesellschaftliche Umbrüche stattfinden, ein Vorpreschen von Mafiastrukturen und Faschisten zurückschlagen.

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8678
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Es knallt nicht!
« Antwort #19 am: 17:10:16 Sa. 04.April 2020 »
Wir haben es verlernt bzw. schon gar nicht gelernt auf eigenen Füßen zu stehen und uns darüber Gedanken zu machen, Emanzipation wäre dringen Notwendig. Nicht dieser Mitmach-Event-Individualisierungsmüll, die Menschheit erscheint mir übelst versklavt, es ist dramatisch, die Corona-Krise schreit es geradezu in die Welt hinaus was alles schief läuft.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15340
  • Fischkopp
Re: Es knallt nicht!
« Antwort #20 am: 19:18:12 Di. 02.Juni 2020 »
Tja, ich hatte es auch schon verinnerlicht, daß dieser Alptraum ewig so weiter geht.

Daß die Wut sehr spontan auf den Straßen explodieren kann, kriegen wir immer häufiger zu sehen.
Ein Aufstand bedeutet aber noch kein Ende der herrschenden Verhältnisse.
Wir sollten uns nicht nur auf solche Situationen einstellen, sondern auch darauf, wie wir dann weitermachen. Wie wir den Kriminalisierten und Eingeknasteten helfen und wie wir dazu beitragen, daß sich eine Selbstversorgung und Selbstverwaltung der Bevölkerung in Zeiten von Elend und Chaos entwicklen kann.

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15340
  • Fischkopp
Re: Es knallt nicht!
« Antwort #21 am: 11:15:25 Fr. 26.Juni 2020 »
Die Stimmung kann sich scheinbar überraschend und grundlegend ändern.

Zitat
Die Kids von heute sind erwachsen, revolutionär und machen uns Midlifern vor, wie es geht. In den vier Wochen seit Floyds Tod sind ihre Massenproteste zu einer Bewegung mutiert, die von der tiefsten US-Provinz bis in die weite Welt reicht und nicht nur den Status quo infrage stellt. Sondern auch beinahe alles, was ich, nach all den Jahren hier, zu wissen glaubte über meine Wahlheimat, meine Freunde - und mich selbst.
https://www.spiegel.de/psychologie/rassismusdebatte-die-generation-z-geht-voran-a-801ad323-eed5-4624-a504-b2aa875f67ff

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8678
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Es knallt nicht!
« Antwort #22 am: 13:12:15 Fr. 26.Juni 2020 »
Ja, befriedigend ist es trotzdem nicht, wirtschaftlich, politisch bleibt Kapitalismus scheinbar immer übrig, der putinsche Kapitalismus oder der chinesisch kommunistische Kapitalismus, dort wo sich noch Alternativen auftuen könnten wird von der zivilisierten Welt ein Krieg entfacht, den das muss ein Feind der Menschheit sein wenn der kapitalistische Gott in Frage gestellt wird. Mit einem Smartphone bewaffnet verändern sich Feinde und die Kriege gegen diese, aber wie gesagt, der Kapitalismus bleibt und gewinnt mangels alternativer Gedanken am Ende scheinbar immer.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti