Wat Noch > Medienkritik

Sammelthread für seriöse (und unseriöse) politische Webseiten, Bloggs, Foren etc

<< < (8/8)

Kuddel:
Netzwerk für Osteuropa-Berichterstattung


http://www.ostpol.de/

dagobert:

--- Zitat von: dagobert am 23:03:16 Mi. 05.März 2014 ---dürfte einigen hier bereits bekannt sein:
hartz.info

Ich setze die Seite auf die Positiv-Liste.

--- Ende Zitat ---
Das zieh ich hiermit ausdrücklich zurück.
Ausführliche Begründung folgt in den nächsten Tagen.

dagobert:

--- Zitat von: dagobert am 22:19:34 Sa. 08.September 2018 ---Ausführliche Begründung folgt in den nächsten Tagen.
--- Ende Zitat ---
Kann jetzt hier nachgelesen werden:
http://forum.chefduzen.de/index.php?topic=329478.msg340988#msg340988

hartz.info und gegen-hartz gehören für mich inzwischen eindeutig auf die Negativ-Liste.

Kuddel:
Zufällig entdeckt:

Eine englischsprachige internationale Webseite über die Tech-Industrie und deren Auswirkungen.


Aus der Selbstbeschreibung:


--- Zitat ---About us

Rest of World is an international nonprofit journalism organization. We document what happens when technology, culture and the human experience collide, in places that are typically overlooked and underestimated. We believe the story about technology is as big as the world that’s using it, and that everyone — from those building technology to those using it — can benefit from a broader global perspective.

The team speaks 20 languages and its members have lived in 41 countries and counting.

A note about our name

If you don’t recognize it, “rest of world” is a ridiculous corporate term commonly used in global business operations. It’s a catch-all phrase that means, basically, “everyone else.” And it generally represents billions of people outside of the Western world. We know that their stories matter. The term “rest of world” is a symptom of a larger problem: a Western-centric worldview that leaves innumerable insights, opportunities and complexity out of the conversation.
--- Ende Zitat ---

https://restofworld.org/

Empfehlenswert!

Kuddel:
Ich hatte die "Gewerkschaftsnews" auf meiner Liste der hin und wieder besuchten Seiten.
Ich fand da stets ein paar interessante Nachrichten. Einiges fand ich nach und nach komisch. Inzwischen bin ich mir sicher: Es ist Querfrontkacke. Links und rechts und Schwurbelkarm, eine bunte Mischung. Ich laß jetzt die Finger davon.

Laß euch nicht von diesem Dreck verarschen!

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln