Industrie & Handwerk & Agrar > Der Hauptstadtfaktor

Staatsschutz geht entschlossen gegen NSU-Plakat vor

(1/1)

MizuNoOto:
Staat & Nazis – Hand in Hand

Was tat der Staatsschutz nach dem Anschlag in der Keupstraße? Darüber gibt es zahlreiche Verschwörungstheorien. Die MSM werfen der Polizei zögerliches Vorgehen gegen die Terroristen vor.
Da freut es mich natürlich zu sehen, dass die Polizei auf Vorfällfe im Zusammenhang mit dem NSU mitlerweile schnell und entschlossen reagiert. Da werden keine Kosten und Mühen gescheut, um den Rechtsstaat gegen Nazimörder Plakate zu verteidigen.















http://buendnisgegenrassismus.org/2014/06/berliner-polizei-zerstoert-wandbild-zur-erinnerung-an-den-nsu-nagelbombenanschlag-in-der-koelner-keupstrasse-03-06-14/

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln