Wat Noch > Kampf gegen Armut? Krieg gegen die Armen!

Gegen Flaschensammler

(1/2) > >>

admin:
Der neue Eimer schluckt viel Geld

Um die Sammler zu vergraulen, wurden teure Hightech Mülleimer angeschafft. Für mehr als 5000 Euro können die Kübel eine ganze Menge - etwa den Müll komprimieren und Solarstrom nutzen - aber eines können sie nicht: Pfandflaschen wieder herausrücken. Pech gehabt! Unerwünschte Gestalten wird man am besten los, wenn man ihnen die Nahrungsgrundlage entzieht.

http://www.stern.de/panorama/hamburg-vergrault-obdachlose-kein-herz-fuer-flaschensammler-2112197.html

Kuddel:

--- Zitat ---Flaschensammler sind im Hamburger Flughafen nicht gerne gesehen: 97 Anzeigen stellte das Management 2014 gegen Sammler, die gegen ein zuvor ausgesprochenes Hausverbot verstoßen hätten.
--- Ende Zitat ---
http://www.hinzundkunzt.de/97-anzeigen-fuers-flaschensammeln/

dagobert:

--- Zitat ---Caritas verdrängt private Flaschensammler vom Markt
--- Ende Zitat ---
http://forum.tacheles-sozialhilfe.de/forum/thread.asp?FacId=2121606

BGS:

--- Zitat von: dagobert am 19:18:30 Fr. 01.April 2016 ---
--- Zitat ---Caritas verdrängt private Flaschensammler vom Markt
--- Ende Zitat ---
http://forum.tacheles-sozialhilfe.de/forum/thread.asp?FacId=2121606

--- Ende Zitat ---

EKELHAFT die "Caritas", falls das stimmt. Schamlos und peinlich.

MfG

BGS

dagobert:

--- Zitat von: BGS am 20:00:15 Fr. 01.April 2016 ---falls das stimmt.
--- Ende Zitat ---
Der Ursprungsartikel stammt vom 20.03.2016, es dürfte sich dabei also nicht um einen Aprilscherz handeln.  ;)
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.90000-pro-jahr-caritas-sammelt-pfandflaschen-am-flughafen-muenchen.f424185b-a8ea-4a10-9931-2439daced767.html

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln