Krank > Arbeit(?) + Krank

Kein Versicherungsnachweis von der Krankenkasse und war beim Arzt

(1/2) > >>

Firefox:
Ich hab der kranken Kasse kein Foto für die neue Gesundheitskarte zukommen lassen. Habe deswegen auch keine Karte von der Kasse erhalten und auch keinen anderen Versicherungsnachweis. Hab auch beantrag aus relgiösen Gründen von der Fotopflicht befreit zu werden. Hat bei der Kasse nicht geklapt.
Hab dann auch noch meine Mietglidschaft in der Krankenkasse gekündigt um die Krankenkasse zu wechseln.

Nun bin ich krank geworden und war beim Arzt. Er hat mich auch behandelt.

Hab aber trotz aufforderung mir eine Versicherungsbestätigung zu schicken keine Antwort von der Krankenkasse erhalten. Kann auch nicht direkt zur Krankenkasse hinfahren, weil die nächste Geschäftsstelle weit weg ist.

Was kann man da noch machen? Würde das äußerst ungerne Privat bezahlen. Hab dort auch keine Vorzugsbehandlung bekommen sondern wurde wie alle anderen Patienten behandelt und musste auch verdammt lange warten.

Rudolf Rocker:

--- Zitat ---Hab dann auch noch meine Mietglidschaft in der Krankenkasse gekündigt um die Krankenkasse zu wechseln.
--- Ende Zitat ---
Du hast aber schon eine neue Krankenkasse, oder?

Firefox:
Ja aber ab dem 1 März.

Ich war letzten Monat schon beim Arzt. Und bin bis Ende Februar noch Mitglied in der Krankenkasse, die Ärger macht und bei der ich meine Mitgliedschaft gekündigt habe.

 

Rudolf Rocker:
Hast Du die mal angerufen und nachgefragt?

Firefox:
Die verweisen mich immer an einen Mitarbeiter der für mich zuständig ist und der sagt dann, das ohne Foto kein Versicherungsnachweis ausgestellt wird. Und auch nicht nachträglich für das Ersatzverfahren. Mich will er auch nicht weiter mit seinem Teamleiter oder Vorgesetzen verbinden.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln