Autor Thema: Stand Klimaanlagen im LKW muss Pflicht werden,es dient der Sicherheit aller  (Gelesen 1125 mal)

Sunlight

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 596
  • Bücherwurm
    • IT-Sicherheit | Datenschutz | Hacking
Der KCD beteiligt sich an einer Pedition!

Zitat
Stand Klimaanlagen im LKW muss Pflicht werden,es dient der Sicherheit Aller

Begründung:

Der Deutsche Bundestag möge beschließen eine Verordnung erlassen, dass alle Nutzfahrzeuge , die im Fernverkehr eingesetzt werden, serienmäßig mit einer Standklimaanlage auszurüsten.Diese sollte auch die Nachrüstung von bereits zugelassenen Fahrzeugen einschließen.

Begründung:
Die VO EG 561/2006 verpflichtet Fahrzeugführer zu Ruhezeiten. Dies ist im Sinne der Verkehrssicherheit absolut richtig. Schließlich handelt es sich hier um Fahrzeuge mit einem
Gewicht von 40 Tonnen und mehr. Bei sommerlichen Temperaturen heizen sich nicht klimatisierte Fahrerhäuser jedoch so stark auf, dass ein erholsamer Schlaf für das Fahrpersonal nicht möglich ist. Auch die Abwärme des Motors trägt zu hohen Temperaturen bei.
Da viele Fahrer ihre Tätigkeit nachts ausüben, müssen sie die Ruhezeiten während der Tageszeit nehmen. Eine ausreichende Erholung zur Wiederherstellung der Arbeitskraft ist
so nicht möglich. In manchen Regionen Europas ist dies selbst nachts ohne Klimaanlage nicht möglich. Die Nutzfahrzeugindustrie bietet dementsprechende Fahrzeugausrüstungen an, doch weigern sich viele Transportunternehmer, ihre Fahrzeuge damit auszurüsten.
Daher ist es unumgänglich, alle Fahrzeuge, die mit einem Bett für den Fahrer ausgestattet sind, mit einer Standklimaanlage aus bzw. nachzurüsten.
Im Sinne aller zur Verringerung der Zahl der Verkehrsopfer wäre ein solcher Beschluss konsequentes Handeln, da sich mit besser ausgeruhten Lkw-Fahrern ohne Zweifel weniger schwere Unfälle ereignen würden.

https://www.openpetition.de/petition/online/stand-klimaanlagen-im-lkw

Wer das unterstützen möchte, bitte unterschreiben. Kann auch anonym unterschrieben werden, sodass der Name und die komplette Adresse nicht offen angezeigt wird.  Bei "ANONYM" anklicken und es erscheint nach der Unterschrift in der Pedition  "ANONYM" und der Ort.

https://www.facebook.com/KraftfahrerClubsDeutschlandEv?fref=nf

Kann als Gast ohne Anmeldung bei Facebook gelesen werden, wer lesen mag.
»No Nazi Net - Für soziale Netzwerke ohne Nazis«
»Wir sind alle Indymedia - Wir sind alle linksunten«
»#delete Facebook#«