Autor Thema: Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor  (Gelesen 84588 mal)

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2567
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #15 am: 20:38:23 Mi. 22.Juli 2015 »
Ojeh, das ist ja wie zu Stalins Zeiten. Die eigene Geschichte muß neu geschrieben werden.
Weg mit dem, was gestern noch richtig war.



So wurde auch der UGZ eigene Beitrag Opfer der UGZ Zensur...

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13420
  • Waldkauz (8>
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #16 am: 21:22:37 Mi. 22.Juli 2015 »
Das werden die sich nur leider nicht leisten können! ;D

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3520
  • Rote Socke
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #17 am: 01:56:17 Do. 23.Juli 2015 »
Diese "Gewerkschaft" ist ja bald einen Eintrag bei Psiram wert.  :rolleyes:
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13420
  • Waldkauz (8>
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #18 am: 09:46:46 Do. 23.Juli 2015 »
Naja, wohl eher ein Fall für das Strafrecht.
Was mir by the way auch grade auffällt:
Bei einer angeblichen Mitgliederzahl von mehreren Tausend hat es kein einziger geschafft, hier im Forum mal zu posten, das es die UGZ wirklich gibt und er/ sie dort Mitglied ist.
Das spricht für sich!


admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2567
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #19 am: 10:20:52 Do. 23.Juli 2015 »
"Tamme-UGZ" konnte nicht schnell genug bei chefduzen freigeschaltet werden...



Zitat
bis heute nicht bei chefduzen frei geschaltet hat
Er konnte die 48 Std, die eine Freischaltung schon mal dauern kann, nicht abwarten.
Dann konnte er das Forum nicht schnell genug verlassen und verlangte von mir die Löschung seines Profils.

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2567
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #20 am: 10:37:58 Do. 23.Juli 2015 »
Naja, wohl eher ein Fall für das Strafrecht.

Sieht so aus.
Ebesowenig wie sich unter der Adresse "An der Weide 5" in Bremen (https://www.facebook.com/pages/Unabh%C3%A4ngige-Gewerkschaft-Zeitarbeit/163538313703526?sk=info&tab=page_info) ein Büro der UGZ befindet, stimmt das angegebene Impressum http://ugz.cms4people.de/35.html
In der Bremer Bahnhofstr.5 wohnt kein Jürgen Voigt.

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3520
  • Rote Socke
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #21 am: 14:12:38 Do. 23.Juli 2015 »
Was für ein hohles Ei !
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13420
  • Waldkauz (8>
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #22 am: 15:05:19 Do. 23.Juli 2015 »
Tja, die UGZ existiert offenbar nur in seinem Kopf!
(und in der FB- Parallelwelt)

Rappelkistenrebell

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2900
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #23 am: 15:53:22 Do. 23.Juli 2015 »
Was ?? FB ist eine Parallelwelt?? Was seid Ihr denn für Esoteriker? Die Welt da draußen ist die Parallelwelt! Wenn man aus dem Fenster sieht, dann läuft sie parallel zu FB!
Die UGZ ist die absolute Arbeitermacht! Der große Temme haut den Bossen auf die Flossen! Sobald Temme seinen FB Account morgens aktiviert zittern die morsch-maroden Buden von Persona Service, ZAG und den sonstigen Menschenhändlern und das ganze brd Regime gerät ins Wanken! Temme for Kaiser!  ;D
Gegen System und Kapital!


www.mlpd.de

Fritz Linow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1567
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #24 am: 16:09:02 Do. 23.Juli 2015 »
Apropos auf die Flossen: Schon 2011 wurden Aktivisten der UGZ, die damals noch IGdZ (Interessengemeinschaft der Zeitarbeit) hieß, zusammengeschlagen, selbstredend von dunklen Mächten:
Zitat
Gestern Nachmittag wurde das Profil der Interessensgemeinschaft der Zeitarbeiter Weser-Ems gelöscht, weil einige Denunzianten über einen allgemein üblichen AGB-Verstoss mundtot machen wollen. Wir waren offensichtlich einigen Organisationen, Parteien und Personen ein Dorn im Auge. Jetzt betreiben wir bei Facebook wieder eine eigene Seite, wir sind gespannt was unsere Feinde noch versuchen werden. Am Mittwoch Abend wurden in Köln 3 unserer Kollegen zusammen geschlagen, weil sie sich mit einer Flyer-Aktion dagegen wehrten das sie bei Neueinstellungen erneut übergangen wurden
http://www.igmetall-zoom.de/Forum/viewtopic.php?f=14&t=4116&p=28012#p28012

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3520
  • Rote Socke
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #25 am: 17:30:26 Do. 23.Juli 2015 »
@Rappel, hast du nicht die Ironietags vergessen ?  ;D  ;D  ;D

So wie sich diese "Gewerkschaft" aufführt, erinnert mich das an die Denke von Truthern.
Oder liege ich da falsch ?
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

Rappelkistenrebell

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2900
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #26 am: 17:41:37 Do. 23.Juli 2015 »
Die Trutherspinner sind seriöser als diese gelbe Möchtergerngewerkschaft ;D
Gegen System und Kapital!


www.mlpd.de

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13420
  • Waldkauz (8>
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #27 am: 17:43:15 Do. 23.Juli 2015 »
Zitat
Möchtergerngewerkschaft
Münchhausengewekschaft! ;D

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3520
  • Rote Socke
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #28 am: 18:06:24 Do. 23.Juli 2015 »
Zitat
Münchhausengewerkschaft!

Fressenheft-Gewerkschaft  ;D
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2567
Re:Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor
« Antwort #29 am: 19:03:32 Do. 23.Juli 2015 »
Jürgen Voigt hat wohl gerade Feierabend und der Schrecken war groß:
Wieder wurden tagsüber Fragen gestellt, wie die UGZ denn arbeite und ob das belegbar sei.
Und empört griff er wieder zum eisernen Besen der Zensur und hinfort mit den Zweifeln und Zweiflern.
Er löschte alle Beiträge aus der jüngeren Zeit, die nicht von ihm selbst geschrieben worden sind, selbst die seines Hofschranzen Karl-Heinz Peeks.