Industrie & Handwerk & Agrar > Leiharbeit, bzw. moderner Sklavenhandel

Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit stellt sich vor

<< < (4/31) > >>

admin:
Ojeh, das ist ja wie zu Stalins Zeiten. Die eigene Geschichte muß neu geschrieben werden.
Weg mit dem, was gestern noch richtig war.



So wurde auch der UGZ eigene Beitrag Opfer der UGZ Zensur...

Rudolf Rocker:
Das werden die sich nur leider nicht leisten können! ;D

Tiefrot:
Diese "Gewerkschaft" ist ja bald einen Eintrag bei Psiram wert.  :rolleyes:

Rudolf Rocker:
Naja, wohl eher ein Fall für das Strafrecht.
Was mir by the way auch grade auffällt:
Bei einer angeblichen Mitgliederzahl von mehreren Tausend hat es kein einziger geschafft, hier im Forum mal zu posten, das es die UGZ wirklich gibt und er/ sie dort Mitglied ist.
Das spricht für sich!

admin:
"Tamme-UGZ" konnte nicht schnell genug bei chefduzen freigeschaltet werden...




--- Zitat ---bis heute nicht bei chefduzen frei geschaltet hat
--- Ende Zitat ---
Er konnte die 48 Std, die eine Freischaltung schon mal dauern kann, nicht abwarten.
Dann konnte er das Forum nicht schnell genug verlassen und verlangte von mir die Löschung seines Profils.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln