Autor Thema: Ein "Einzelschicksal"?  (Gelesen 261 mal)

KasparHauser

  • Gast
Ein "Einzelschicksal"?
« am: 19:59:45 Do. 24.September 2015 »
Hier spricht KasparHauser

https://www.youtube.com/watch?v=UMQffLOrBJE
Ich hoffe, dies wird hier verbreitet.
Denn jemand muß auch in diesem Fall die Verantwortung übernehmen.
Bzw. zur Rechenschaft gezogen werden.
KH