Autor Thema: Filz und Korruption bei VW  (Gelesen 226370 mal)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13067
  • Fischkopp
Re: Filz und Korruption bei VW
« Antwort #300 am: 16:06:57 Do. 20.Juni 2019 »
Zitat
Volkswagen hat für Berater und Anwälte, die der Konzern im Zusammenhang mit dem Dieselskandal beauftragt hat, bisher 1,77 Milliarden Euro ausgegeben.
https://www.handelsblatt.com/dpa/wirtschaft-handel-und-finanzen-vw-milliardenbetrag-fuer-berater-und-anwaelte-im-abgasskandal/24461274.html?ticket=ST-3124004-4neJ2cobb00knhdUuHck-ap1

Fritz Linow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1567
Re: Filz und Korruption bei VW
« Antwort #301 am: 10:50:32 Mo. 01.Juli 2019 »
Zitat
1.7.19
Erstes VW-Werk in der Türkei:
Türkische Gewerkschaft zieht VW-Werk in Zweifel
(...)
Gewerkschaften und Menschenrechtler warnen, dass das Regime von Präsident Tayyip Erdogan das Streikrecht aushöhle, die Mitgliedschaft in Gewerkschaften erschwere und unliebsame Arbeitnehmer unter fadenscheinigen Gründen festnehmen lasse.
(...)
Die deutsche Gewerkschaft wollte sich zu den Bedenken der Schwesterorganisation nicht äußern, der Betriebsrat dürfte die Standortentscheidung mittragen.
(...)
Unter den drakonischen Bedingungen brauchten die Autokonzerne nur 2,40 Euro netto in der Stunde zu zahlen, neue Arbeiter erhielten den Mindestlohn von 1,40 Euro. „Das resultiert aus dem Streikverbot und dem Verbot, Gewerkschaften frei wählen zu dürfen.
(...)
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/erstes-vw-werk-in-der-tuerkei-faellt-der-bau-ins-wasser-16261798.html

Fritz Linow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1567
Re: Filz und Korruption bei VW
« Antwort #302 am: 09:40:39 Mi. 10.Juli 2019 »
Bevor es in Vergessenheit gerät:

Zitat
20.4.19
VW hat eine Fabrik in Xinjiang. Von Menschenrechtsverletzung an Uiguren dort wisse er nichts, sagte VW-Chef Diess. Dafür gab es heftige Kritik. Denn natürlich weiß VW davon - und hat sich auch schon anders geäußert.
https://www.tagesschau.de/ausland/vw-uiguren-101.html

Im dem kurzen Interview mit einem BBC-Reporter zeigt Diess nochmal sehr schön, wie er und seinesgleichen ticken.

Wenigsten werden seit dem 1.7.19 die Lieferanten im Hinblick auf Risiken bei Menschenrechten, Umweltschutz und Korruption mal wieder auf Nachhaltigkeit verpflichtet. Danke.
https://www.volkswagen-newsroom.com/de/pressemitteilungen/volkswagen-konzern-verpflichtet-lieferanten-zur-nachhaltigkeit-5122

Fritz Linow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1567
Re: Filz und Korruption bei VW
« Antwort #303 am: 10:16:11 Mi. 10.Juli 2019 »
Im März musste der Ministerpräsident von Algerien, Ahmed Ouyahia, wegen Korruption zurücktreten. Dass da auch Volkswagen mit drinsteckte, wurde irgendwie in den deutschsprachigen Medien kaum erwähnt.

Zitat
16.6.19
A criminal case has been opened against the head of Algeria's SOVAC Group, a family-owned firm that runs an assembly plant with VW. CEO Mourad Eulmi and his brother have been accused of "receiving unjustified benefits" through government contracts.

The ex-prime minister and the ex-finance minister are the latest senior figures associated with former president Abdelaziz Bouteflika to face investigations since angry protests broke out earlier this year demanding the departure of the ruling elite.
https://www.dw.com/en/algerian-ex-prime-minster-in-court-over-volkswagen-linked-corruption-scandal/a-49225447