Handel & Dienstleistung > Gastronomie & Hotelgewerbe

Erforgreicher Hotel-Arbeitskampf

(1/1)

ManOfConstantSorrow:
rf-news 18.06.05
2.500 Hotelbeschäftigte in den USA feiern ihren Erfolg
2.500 Beschäftigte von sieben Luxushotels in Los Angeles/USA (LA) feiern nach einem 14-monatigen Arbeitskampf ihren Erfolg. Sie haben ihr Hauptziel erreicht, für das sie sogar Abstriche bei anderen Forderungen machten: die Kündigungsfristen ihrer Tarifverträge mit denen anderer großer Hotelketten in Übereinstimmung zu bringen. 2006 laufen Verträge in New York, Boston, Monterey, Sacramento, Honolulu, Chicago und Toronto zusammen mit denen in LA und verschiedenen anderen größeren Städten in den USA und Kanada für zusammen 75.000 Hotelarbeiter aus. John Wilhelm, Präsident der Gewerkschaft "UNITE-HERE", sagte dazu, das sei der einzige Weg für die Hotelarbeiter, sich gegen globale Industriegiganten durchzusetzen.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln