Autor Thema: Zukunft der Schule  (Gelesen 4905 mal)

Carsten König

  • Gast
Zukunft der Schule
« am: 17:22:44 Fr. 08.Juli 2005 »
Einen Ausblick auf das kommende deutsche Schulsystem... die Briten sind etwas voraus:

http://www.monde-diplomatique.de/pm/2005/05/13.mondeText.artikel,a0017.idx,5

aian19

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1499
Zukunft der Schule
« Antwort #1 am: 21:14:37 Di. 12.Juli 2005 »
Allein dieser Satz....

Zitat
Auf dem EU-Gipfel von Lissabon wurde vor fünf Jahren die Produktion von profitablem Humankapital zum Hauptziel der europäischen Bildungspolitik ausgerufen.

Das sagt eigentlich alles über die EU und unsere Politiker ! Menschen sind nur noch Handelsobjekte.
"Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren"

"Wenn Unrecht zu Gesetz wird, ist der Gesetzlose der einzige, der noch rechtmäßig handelt."

Mene mene tekel upharsin

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3324
  • Polarlicht
Zukunft der Schule
« Antwort #2 am: 22:42:53 Di. 12.Juli 2005 »
Zitat
Original von aian19


Zitat
Auf dem EU-Gipfel von Lissabon wurde vor fünf Jahren die Produktion von profitablem Humankapital zum Hauptziel der europäischen Bildungspolitik ausgerufen.


Die Politiker, die überwiegend in der heutigen freien Wirtschaft selbst nicht zurechtkommen würden, maßen sich an, Ihre Wähler als Sache abzutun!
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7590
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Zukunft der Schule
« Antwort #3 am: 08:34:45 Mi. 13.Juli 2005 »
Ein kostenfaktor und sonst nichts.


Zitat
profitablem Humankapital
Wem so etwas einfällt, gehört zum wohle bzw. zum schutz der menschheit, eingewiesen in die geschlossene.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Fritz Linow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1508
Re:Zukunft der Schule
« Antwort #4 am: 17:58:34 Mi. 06.Dezember 2017 »
Rohrstock, Ritalin, Sandwesten. Schule bleibt laaaaaangweilig:

Zitat
In Hamburg tragen Kinder Sandwesten in der Schule

Es klingt ungewohnt, scheint aber ein erfolgreiches pädagogisches Konzept zu sein: In Hamburg bekommen unruhige Schüler zwei bis fünf Kilo schwere Sandwesten angelegt. Das verbessere die Konzentration. (...)
http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/In-Hamburg-tragen-Kinder-Sandwesten-in-der-Schule

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12677
  • Fischkopp
Re:Zukunft der Schule
« Antwort #5 am: 18:29:28 Mi. 06.Dezember 2017 »
Hamburg ist auf allen Ebenen der Verwaltung faschistoid.
Und die von besorgten Eltern organisierten Bildungs-Bürger-Initiativen sind durchseucht von FDP, Afd und NPD. SPD fällt in der Gesellschaft auch nicht weiter auf.

CubanNecktie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1735
  • Redpower
Re:Zukunft der Schule
« Antwort #6 am: 15:33:51 Do. 11.Januar 2018 »
und demnächst wieder Prügelstrafe? Und was nach der Prügelstrafe kommt, will ich nicht wissen ... dann sind wir schon da, wo wir vor 80 Jahren mal waren.
Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3324
  • Polarlicht
Re:Zukunft der Schule
« Antwort #7 am: 16:52:45 Do. 11.Januar 2018 »
Es scheint mit Riesenschritten ins Mittelalter zu gehen. Bildung bald nur noch fuer Pfaffen.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)