Autor Thema: youtube, facebook, twitter  (Gelesen 18761 mal)

Strombolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6817
Re: youtube, facebook, twitter
« Antwort #195 am: 18:19:29 Fr. 05.Februar 2021 »
"Das WWW ist zu einem popeligen Einkaufkatalog verkommen, schade." - Genau, wie ich es schon immer vermutet habe.
Aber "nur die Ruhe" das System wird überwunden. Irgendwie, irgendwo, irgendwann ... dann werde ich wie Aber-Milliarden vor mir, nicht mehr da sein. Die Menschheit ist ein Irrtum der Evolution, jedenfalls bis jetzt.
Das Systemmotto: "Gib mir Dein Geld! - Jetzt, Du dreckiges Opfer !!!! - Und habe immer ANGST VOR DEM MORGEN !!!"

"Hört auf, Profite über Menschen zu stellen!" Occupy
Permanent angelogen & VERARSCHT IN DEUTSCHLAND! - Ich habe mit Dir fertig

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16622
  • Fischkopp
Re: youtube, facebook, twitter
« Antwort #196 am: 14:49:35 Di. 09.Februar 2021 »
"youtube, facebook, twitter"
Wer glaubt, die Techkonzerne wollten nur Kohle machen, ist naiv.
Diese Medienmacht wird genutzt, um das Verhalten der Menschen und gesellschaftliche Entwicklungen zu beeinflussen.

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8976
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: youtube, facebook, twitter
« Antwort #197 am: 17:11:11 Di. 09.Februar 2021 »
Wer wiederum glaubt die Techkonzerne würden als Abfallprodukt Kohle machen ist genauso naiv denke ich, das eine schließt das andere nicht aus, Macht und Geld sind zwangsläufig verbündete in unserem dekadenten Kapitalismus.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8976
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: youtube, facebook, twitter
« Antwort #198 am: 16:52:11 So. 14.Februar 2021 »
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16622
  • Fischkopp
Re: youtube, facebook, twitter
« Antwort #199 am: 15:18:24 Di. 16.Februar 2021 »
„Wir werden behandelt wie Donald Trump“: Google sperrt Titanic-App
Die App des Satiremagazins Titanic wurde im Google-Play-Store gesperrt. Titanic-Chefredakteur Moritz Hürtgen zieht einen Vergleich zu Donald Trump.

https://www.fr.de/politik/titanic-app-google-play-store-sperre-sexualitaet-satire-donald-trump-zensur-frankfurt-90205894.html

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5667
  • Sapere aude!
Re: youtube, facebook, twitter
« Antwort #200 am: 16:46:21 Di. 23.Februar 2021 »
Zitat
Beitrag über den Anschlag von Hanau Facebook und Instagram sperren „Monitor

Verstoß gegen die Gemeinschaftsrichtlinien: Die Tech-Giganten sperren „Monitor“-Film über den rassistischen Anschlag in Hanau.

Quelle: https://m.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/beitrag-ueber-den-anschlag-von-hanau-facebook-und-instagram-sperren-monitor/26942586.html?utm_referrer=http%3A%2F%2Fm.facebook.com%2F
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16622
  • Fischkopp
Re: youtube, facebook, twitter
« Antwort #201 am: 18:31:34 Di. 23.Februar 2021 »
Zitat
Australien "No-Nipple-Policy":
Facebook zensiert Werbekampagne mit stillenden Müttern
https://www.stern.de/familie/austalien--facebook-verbietet-werbekampagne-mit-stillenden-muettern-30391416.html

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16622
  • Fischkopp
Re: youtube, facebook, twitter
« Antwort #202 am: 09:47:05 Do. 25.Februar 2021 »
Zitat
Facebook: Zuckerberg persönlich schwächte Sperrung von Hassverbreitern ab
Als Facebook 2019 mehrere besonders prominente Lügner und Verbreiter von Hetze sperrte, sorgte Mark Zuckerberg persönlich für eine mildere Strafe, heißt es nun.
https://www.heise.de/news/Facebook-Zuckerberg-persoenlich-schwaechte-Sperrung-von-Hassverbreitern-ab-5061850.html

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16622
  • Fischkopp
Re: youtube, facebook, twitter
« Antwort #203 am: 09:55:36 Do. 25.Februar 2021 »
Zitat
"Unternehmen wie Google und Facebook wissen extrem viel über ihre Nutzer"

Da Facebook natürlich auch die politische Gesinnung der User bestens bewusst ist, wird das natürlich zu einem brisanten Thema. Dabei ist politische Einflussnahme nur ein Beispiel. Durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz und damit intelligenten, selbstständig agierenden Algorithmen die auf Machine Learning beruhen, werden die Beeinflussungsmöglichkeiten, seien sie wirtschaftlich oder politisch motiviert, ganz enorm verstärkt sowie auch subtiler.

Die Polarisierung der Medienlandschaft in den USA hat sich als Prozess über die letzten Jahrzehnte entwickelt, das ist noch viel extremer, als es hier in Europa der Fall ist. Man muss allerdings festhalten, dass Soziale Medien und Datenkraken wie Google diesen Prozess der einseitigen Meinungsbildung natürlich extrem beschleunigt haben.
https://www.heise.de/tp/features/Unternehmen-wie-Google-und-Facebook-wissen-extrem-viel-ueber-ihre-Nutzer-5064808.html