Autor Thema: Pokémon  (Gelesen 7181 mal)

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13419
  • Waldkauz (8>
Re:Pokémon
« Antwort #45 am: 14:43:07 Sa. 23.Juli 2016 »
Zitat
Merkst du eigentlich selbst wie fundamentalistisch du bist??
So fundamentalistisch wie Edward Snowden?

dagobert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5060
Re:Pokémon
« Antwort #46 am: 17:38:44 Sa. 23.Juli 2016 »
Klar, müssen Daten erhoben werden.
Wozu?
Damit der NSA weiß, wann du mit dem Handy in der Tasche aufm Klo sitzt?

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8871
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re:Pokémon
« Antwort #47 am: 20:17:44 Sa. 23.Juli 2016 »
Christoph Süß über Pokemon Go
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

schwarzrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4516
Re:Pokémon
« Antwort #48 am: 21:03:54 Sa. 23.Juli 2016 »
Zwar hatte auch meine Wenigkeit einen Monat ein ach so tolles Smartphone, doch ging mir der Dreck derart auf die Nerven, das ich schleunigst das Teil verschenkt habe und sehr gluecklich mit einem UralthHandy bin.

Es reicht locker, zu telephonieren und ggfs. sms zu senden, ist schon Ueberwachung genug damit verbunden.

Genau: Mit einem uralthandy, ist überwachung genauso wie mit smartphone, oder sogar noch besser (weil technik/verschlüsselung nicht vorhanden/veraltet) möglich.
Auch Gps braucht man zum überwachen kaum, da in städten die funkmastendichte eng genug ist, um eine genaue ortung bis auf wenige meter möglich zu machen.
Smartphonebesitzer kennen das, wenn sie z.b. Gps ausschalten, aber trotzdem der standort angezeigt werden kann.
Während die meissten uralt-handy benutzer sich in sicherheit wiegen.
Die schnüffelpolizei benutzt nicht umsonst 'stille sms', statt sich in apps, oder Gps einzuhacken.

@rebflo: spiele wie Pokemon könnten vollkommen ohne speicherung von daten funktionieren. Aber natürlich will daas diee industrie nicht, den letztlich müssen ja diie kosten für ddie spiele wieder reinkommen, bzw. diee investoren machen daas ja nicht zum spass, sondern um mehrwert zu generieren.



"In der bürgerlichen Gesellschaft kriegen manche Gruppen dick in die Fresse. Damit aber nicht genug, man wirft ihnen auch noch vor, dass ihr Gesicht hässlich sei." aus: Mizu no Oto

Wieder aktuell: Bertolt Brecht

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4510
Re:Pokémon
« Antwort #49 am: 21:59:53 Sa. 23.Juli 2016 »
Kaum ein Spiel am Start, wird geschummelt..  ;D


Lass Dich nicht verhartzen !

dagobert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5060

Nikita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1258
Re:Pokémon
« Antwort #51 am: 23:30:27 So. 31.Juli 2016 »

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3814
  • Polarlicht
Re:Pokémon
« Antwort #52 am: 05:36:31 Mo. 01.August 2016 »
Pokemon ist erste Wahl geistiger Tiefflieger. Und solcher, die es werden wollen.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

rebelflori

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1048
Re:Pokémon
« Antwort #53 am: 21:00:47 Mo. 01.August 2016 »
@ schwarzrot Ne leider diese App nicht so, da wird es eher darum gehen Werbung zuschalten. Natürlich sollte das Unternehmen Pleite gehen, werden auch die Daten verkauft.
Es gibt da viel schlimme Apps. Hatte vor kurzen eine Solitär app, die wollte fast alles von mir einschließlich, Geräte IP.
Und das man das Daten erheben ganz umgehen wird, daran glaube ich nicht wirklich. Aber ich will dann schon wissen, dass mit denn gemacht wird und das ich meine Daten wieder löschen kann und Wer kontrolliert die Kontrolleure?
Das sind eigentlich die fragen, weil aufhalten kann man das nicht. Schon allein aus der Umweltschutzfrage.

Man muss sich nur mal einfach in Japan umgucken.

http://www.zuhause3.de/haus-und-bau/fujisawa-oekostadt-der-zukunft-in-japan#page1




Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16075
  • Fischkopp
Re: Pokémon
« Antwort #54 am: 14:36:01 Do. 16.Januar 2020 »
Nicht direkt Pokemon.

Eher Ersatz, falls kein LSD im Haus ist:


Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8871
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Pokémon
« Antwort #55 am: 17:58:24 Do. 16.Januar 2020 »
Hast du etwas gegen blasende junge Dinger?  :o
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti