Autor Thema: Lastwagen rast nach dem Feuerwerk in Frankreich in eine Menschenmege  (Gelesen 432 mal)

Sunlight

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 711
  • Bücherwurm
Zitat
Das Wichtigste in Kürze

■ Kurz nach dem Feuerwerk zum Nationalfeiertag ist auf der Promenade des Anglais in Nizza am Donnerstagabend um 23 Uhr ein weisser Lastwagen in die Menschenmenge gerast.

■ Der Fahrer, ein 31-jähriger Mann franko-tunesischer Herkunft, ist ausgestiegen und hat mehrere Male mit einer Pistole geschossen, bevor ihn die Polizei erschoss.

■ Bisher ist von mindestens 84 Toten die Rede, darunter befinden sich laut Staatsanwaltschaft 10 Kinder und Jugendliche. 202 Personen wurden verletzt, 52 davon schweben laut Staatsanwaltschaft in Lebensgefahr.

■ Frankreichs Präsident François Hollande sagte in seiner Fernsehansprache am frühen Freitagmorgen, der Anschlag habe einen «terroristischen Charakter» gehabt.

■ Unter den 84 Toten befinden sich drei Deutsche und zwei Schweizer, darunter eine Frau aus dem Tessin.

■ Eine Rekonstruktion der Ereignisse .....................



Weiter auf NZZ.ch





Mein Beileid den Hinterbliebenen und schnelle Genesung für die vielen Verletzten. Es waren Kinder unter den Toten.
Die Bilder aus Nizza sind ein Alptraum und ungeheuerlich!Ein LKW als Mordwerkzeug!  :o


» “Nazis raus” - Nie wieder Faschismus «

» Wir sind alle Indymedia - Wir sind alle linksunten «

»#delete Facebook#«