Autor Thema: Gegen Schließung des Siemens Ausbildungszentrums  (Gelesen 3020 mal)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12273
  • Fischkopp
Gegen Schließung des Siemens Ausbildungszentrums
« am: 10:42:05 Mi. 23.August 2017 »
Zitat
Streik gegen Siemens-Plan
Das Unternehmen will das Ausbildungszentrum in Görlitz schließen. Die Beschäftigten kämpfen für den Erhalt. Und nicht nur sie.



So haben die vorwiegend jungen Siemens-Beschäftigten heute gestreikt.

Görlitz. Etwa 400 überwiegend junge Beschäftigte von Siemens haben heute auf der Melanchthonstraße gegen die geplante Schließung ihres Ausbildungszentrums protestiert. Laut Betriebsrat stehe das erst 2014 eröffnete Zentrum auf einer Streichliste des Konzerns. Betriebsrat sowie die Jugend- und Azubivertretung hatten deshalb gemeinsam mit der IG Metall zum Protest aufgerufen. Auch Politiker wie Bundestagsabgeordneter Thomas Jurk, Landrat Bernd Lange und Oberbürgermeister Siegfried Deinege kamen und mahnten, die Schließung würde die Zukunft von Stadt und Region gefährden, weil dann noch mehr junge Leute aus der Region abgezogen würden. Man werde sich das nicht gefallen lassen und kämpfen. Dem heutigen Protest sollen weitere Aktionen folgen.
http://www.sz-online.de/nachrichten/streik-gegen-siemens-plan-3755746.html