Autor Thema: Suizid  (Gelesen 2201 mal)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8186
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Suizid
« Antwort #15 am: 15:37:37 Do. 04.Juli 2019 »
Freisprüche in zwei Fällen ärztlich assistierter Selbsttötungen bestätigt
https://www.bundesgerichtshof.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2019/2019090.html?nn=11918200

Sterbehilfe: Menschenrecht auf selbstbestimmtes Sterben wurde gestärkt – Der Umgang mit Sterbewilligen bleibt skandalös
https://www.nachdenkseiten.de/?p=53013

Es wird ggf. halt beschissen in einer Welt wo Psychopathen ständig nach neuen Einnahmequellen gieren.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14057
  • Fischkopp
Re: Suizid
« Antwort #16 am: 11:14:45 Sa. 20.Juli 2019 »
Zitat
Eine Häufung von Suiziden bei dem französischen Telekommunikationsriesen France Télécom, heute Orange, hat vor knapp zehn Jahren die französische Öffentlichkeit aufgeschreckt. Nun stehen ehemalige Kadermitglieder vor Gericht. War ihr Restrukturierungsprogramm systematisches Mobbing? Sie sind von der Brücke gesprungen, haben sich erhängt oder einen Medikamenten-Alkohol-Cocktail eingenommen. Insgesamt 19 Mitarbeiter von France Télécom, heute Orange, haben sich zwischen 2007 und 2010 das Leben genommen. 12 weitere haben in demselben Zeitraum einen Selbstmordversuch unternommen...
http://www.labournet.de/?p=148412