Autor Thema: Klimakatastrophe  (Gelesen 20586 mal)

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4432
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #420 am: 20:21:33 Fr. 20.September 2019 »
Danke  :)

Komme gerade vom Kotzen wieder, weil ich gerade in der Tagessau den Kommentar von
Bsierske angehört habe.. "Mann kann nicht alle Forderungen umsetzen, das wäre unrealistisch.."
Nach diesem Salm ging schon der würgereiz los..

Irgendwo muss man meines Erachten anfangen, statt immer weiter den Jocker weiter zu schieben,
wer nun zuerst für sich umkrempeln muss.. Manoman  :-[

In Hamburg waren es ca. 70.000 und die S und U Bahn hatten Ausfälle..
Verkehrscaros komplett  ;D ;D ;D

Lass Dich nicht verhartzen !

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #421 am: 12:01:48 Sa. 21.September 2019 »
Zitat
Experte zum Klimapaket - "Keine Logik und kein Sachverstand"

Während Hunderttausende in Deutschland auf die Straße gehen, präsentiert die Bundesregierung ihr Klimapaket. Aus Sicht des Experten Volker Quaschning ist es ein Desaster, ohne "Logik und Sachverstand", ohne den Willen, etwas zu verändern. "Die Maßnahmen wären gut, wenn wir 200 Jahre Zeit hätten."

Quelle: https://www.n-tv.de/politik/Keine-Logik-und-kein-Sachverstand-article21286687.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8672
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #422 am: 08:51:06 Di. 24.September 2019 »
Greta Thunberg Rips World Leaders at the U.N. Over Climate Change
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #423 am: 16:49:35 Di. 24.September 2019 »
Zitat
Backpulver statt Abgase - Indien besitzt das erste Kohlekraftwerk, das kein Co2 in die Luft pustet

Der indischen Firma Carbon Clean Solutions ist es als erster gelungen, die kompletten Co2-Abgase eines Kohlekraftwerks aufzufangen und in Glas, Backpulver und Waschmittel zu verwandeln.

Quelle: https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/wirtschaft/backpulver-statt-abgase-indien-besitzt-das-erste-kohlekraftwerk-das-kein-co2-in-die-luft-pustet_H1437391333_364882/

Der Artikel ist zwar etwas älter, aber interessant.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #424 am: 18:18:55 Di. 24.September 2019 »
Zitat
KLIMAPAKET - Grünlackiertes Subventionsprogramm für Konzerne auf Kosten der Massen

Der am 20. September vom Klimakabinett der Bundesregierung beschlossene Entwurf für ein "Klimaschutzprogramm 2030" ist ein provokativer, lebensgefährlicher Betrug an der Bevölkerung.

Quelle: https://www.rf-news.de/2019/kw39/dreiste-abwaelzung-der-lasten-der-umweltkrise-auf-die-breiten-massen
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3730
  • Polarlicht
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #425 am: 20:30:32 Di. 24.September 2019 »
Der "Bundesregierung" bzw. den selbsternannten "Eliten" ist wohl komplett entgangen, dass auch sie nicht auf einen anderen Planeten sich  verdrücken werden können.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8672
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #426 am: 09:23:58 Mi. 25.September 2019 »
Können sie doch, diese Reise zu bezahlen wäre eine gute Investition.
Ich stelle mir das vor wie in South Parks "Free Willzyx" Folge.
Staffel 9, Folge 13
https://www.southpark.de/alle-episoden/s09e13-free-willzyx
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8672
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #427 am: 16:18:35 Mi. 25.September 2019 »
Zitat
Das Thema Klimawandel ist nicht neu

Politik und Medien tun gerne so, als sei das Thema Klimawandel ein neues Thema, das erst von den jungen Aktivisten von Fridays for Future oder gar Greta Thunberg aufs Tableau gehoben wurde. Dabei sind die grundlegenden Erkenntnisse zum menschgemachten Klimawandel älter als alle im Bundestag sitzenden Abgeordneten und selbst die Erkenntnis, dass global auf politischer Ebene eine Reduzierung der Emission von Treibhausgasen eingeleitet werden muss, wurde bereits vor 40 Jahren auf der ersten Weltklimakonferenz formuliert. Niemand kann behaupten, man hätte nichts gewusst. Von Jens Berger
...

HTML5:
Quelle: NDS
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #428 am: 17:16:28 Mi. 25.September 2019 »
Zitat
Climate change - Extreme sea level events ‘will hit once a year by 2050

Extreme sea level events that used to occur once a century will strike every year on many coasts by 2050, no matter whether climate heating emissions are curbed or not, according to a landmark report by the world’s scientists

Quelle: https://amp.theguardian.com/environment/2019/sep/25/extreme-sea-level-events-will-hit-once-a-year-by-2050
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #429 am: 17:47:57 Mi. 25.September 2019 »
Zitat
Feindbild Greta Thunberg - Jung, weiblich, verhasst

Greta Thunberg ist zum Gesicht einer neuen Bewegung geworden - und zum Hassobjekt. Nach ihrer jüngsten Rede wünschen ihr Nutzer sogar den Tod. Kein Einzelfall: Besonders junge Frauen werden massiv attackiert.

Quelle: https://www.tagesschau.de/faktenfinder/feindbild-greta-thunberg-101.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8672
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #430 am: 11:41:15 Do. 26.September 2019 »
Sie ist nicht verhasst weil sie jung und weiblich ist, sie tritt dem Kapitalismus auf die Füße (also gerade auch sämtlichen Medien), deshalb ist sie verhasst, und die sind Profis im Hass schüren bzw. spalten, und die Politik, da kommt ein Gör und beweist ihnen ihr Menschenfeindliches (-verachtendes) vorgehen, das jahrzehnte lange bewusste ignorieren von Tatsachen zugunsten ihrer Reichen Chefs, oder milder, ihren Kumpels, den "Netzwerkern, den Sachzwängen in Personen Gestalt.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #431 am: 20:03:07 Sa. 28.September 2019 »
Zitat
Pro-Auto-Gruppe - "Fridays for Hubraum" – so tickt der Gründer der Gruppe

Die Wutbürger am Steuer haben eine Facebookgruppe ins Leben gerufen und unglaublichen Erfolg gehabt. Der Gründer, Auto-Tuner Chris Grau, erklärt, was ihn antreibt und wie sehr ihn der Hass im Netz verstört hat.

Quelle: https://www.stern.de/auto/news/fridays-for-hubraum---so-tickt-der-gruender-der-gruppe-8929162.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #432 am: 20:44:44 So. 29.September 2019 »
Zitat
Wie geht's dem Meer und dem Eis?

LGletscher in Grönland und der Westantarktis schmelzen schneller, als noch vor kurzem angenommen. Welche Auswirkungen des Klimawandels im Sonderbericht des IPCC beschrieben werden und welche Handlungsmöglichkeiten und  -notwendigkeiten sich daraus ergeben, darüber spricht Thomas Prinzler mit dem Ozeanographen und Klimaforscher Stefan Rahmstorf vom Potsdam Institut für Klimafolgenforschung.o

Quelle: https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/wissenswerte/201909/29/371096.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #433 am: 17:51:49 Sa. 05.Oktober 2019 »
Zitat
Oil And Gas Giants Spend Millions Lobbying To Block Climate Change Policies [Infographic]

Every year, the world’s five largest publicly owned oil and gas companies spend approximately $200 million on lobbying designed to control, delay or block binding climate-motivated policy. This has caused problems for governments seeking to implement policies in the wake of the Paris Agreement which are vital in meeting climate change targets. Companies are generally reluctant to disclose such lobbying expenditure and late last week, a report from InfluenceMap used a methodology focusing on the best available records along with intensive research of corporate messaging to gauge their level of influence on initiatives to halt climate change.

Quelle: https://www.forbes.com/sites/niallmccarthy/2019/03/25/oil-and-gas-giants-spend-millions-lobbying-to-block-climate-change-policies-infographic/amp/?__twitter_impression=true
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Re: Klimakatastrophe
« Antwort #434 am: 22:30:07 So. 06.Oktober 2019 »
Zitat
Gesetzentwurf - Regierung schwächt Klimaschutzziele deutlich ab

Die Bundesregierung will bereits am kommenden Mittwoch ihr Klimaschutzgesetz verabschieden. Ein Entwurf, der dem SPIEGEL vorliegt, fällt deutlich hinter die bisherigen Pläne zurück.

Quelle: https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/klimapaket-regierung-schwaecht-klimaschutzziele-deutlich-ab-a-1290254.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!