Autor Thema: Solidarisches Grundeinkommen = Hartz IV mit neuem Namen  (Gelesen 6616 mal)

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13420
  • Waldkauz (8>
Re: Solidarisches Grundeinkommen = Hartz IV mit neuem Namen
« Antwort #45 am: 21:42:37 Di. 05.Februar 2019 »
Hubertus Heil sitzt seid dem 20.12.2018 in Zelle Nr. 110.
Zurecht!

CubanNecktie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1734
  • Redpower
Re: Solidarisches Grundeinkommen = Hartz IV mit neuem Namen
« Antwort #46 am: 10:30:30 Do. 07.Februar 2019 »
Die Zeitung "Die Zeit" feiert den ersten "Teilhabe-Chancen-Beglückten". Einige Leser-Kommentare sind sehr lesenswert.

Zitat
"Endlich raus aus der Tretmühle"
Ein neues Gesetz soll Langzeitarbeitslose wieder ins Berufsleben bringen. ZEIT ONLINE begleitet einige von ihnen auf ihrem Weg – zum Beispiel Olaf Rubelt aus Hagen. Eine Reportage von Katharina Schuler, Hagen

An einem Dienstag im Januar sitzt Olaf Rubelt an einem langen dunklen Holztisch im Büro der Firma Reimann Reisen in Hagen. Vor ihm liegen mehrere Seiten eng bedrucktes Papier. Rubelt blättert sie einmal kurz durch, dann nimmt er einen Kugelschreiber und setzt seinen Namen ans Ende. Es ist ein großer Moment in seinem Leben. Zum ersten Mal seit vielen Jahren hat der 56-Jährige wieder einen Arbeitsvertrag unterschrieben.

Mehr als zehn Jahre war Rubelt Hartz-IV-Empfänger. Doch seit dem 1. Februar arbeitet er nun wieder 40 Stunden in der Woche – und das zum Tariflohn. Zu verdanken hat er das auch dem sogenannten Teilhabechancengesetz, das am 1. Januar in Kraft getreten ist. Es ermöglicht Arbeitgebern, Menschen einzustellen, die innerhalb von sieben Jahren mindestens sechs Jahre im Hartz-IV-Bezug waren. Den Lohn bezahlt dann fünf Jahre lang der Staat, in den ersten zwei Jahren voll, dann schmilzt die Förderung um zehn Prozent jährlich ab.

Rubelt dürfte einer der ersten sein, die in Deutschland in den Genuss dieser neuen Förderung kommen. In den meisten Jobcentern ist man noch dabei, Unternehmen oder soziale Träger und passende Bewerber zusammenzubringen. Dass es für Rubelt etwas schneller ging, ist ein Glücksfall.

https://www.zeit.de/wirtschaft/2019-01/arbeitslosigkeit-sozialer-arbeitsmarkt-teilhabechancengesetz-jobperspektive-sozialstaat/seite-2

Zitat
Rubelt trauen sie zu, dass er neue Kunden für sie gewinnen kann.
Ach was ehrlich? Laut der Denke dieser Gesetzesinitiative sind doch ALG II Empfänger Minderleister (faul, dumm, ungepflegt, ...).

Und heißt er wirklich Rubelt? Nicht Rubel-Rollt? Rubel-Rollt für Unternehmer und Maßnahmeträger!!
Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3982
  • Sapere aude!
Re: Solidarisches Grundeinkommen = Hartz IV mit neuem Namen
« Antwort #47 am: 09:03:47 So. 10.Februar 2019 »
Zitat
Hartz IV: Neue Arbeitsplätze in Kindertagesstätten und Verwaltung

Berlin hat ein neues Pilotprojekt für Hartz IV-Bezieher in den Startlöchern. Ab dem 01.07.2019 sollen diese als Unterstützung in der Verwaltung und im sozialen Sektor eingesetzt werden. Dieses Pilotprojekt bezieht sich auf das geplante solidarische Grundeinkommen und ist derzeit auf 5 Jahre angelegt.

Quelle: https://www.gegen-hartz.de/news/hartz-iv-arbeitsplaetze-in-kindertagesstaetten-und-verwaltung
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3884
Re: Solidarisches Grundeinkommen = Hartz IV mit neuem Namen
« Antwort #48 am: 16:42:53 So. 10.Februar 2019 »
Das FDP-Blabla kann man anbei in der Pfeife rauchen..

Jo, so sieht das mit den neuen 16i-Masnahmen aus, das man für ab den Mindestlohn auf
dem ersten Arbeitsmarkt unterkommen kann..

Bedenklich anbei ist, das die Zwangskomponennte vom JC erhalten bleibt und während
der ganzen Laufzeit, im "sozialen Arbeitsmarkt" vom JC durch Masnahmenträger überwacht
wird.. Fazit: "Ein Euro Job - Deluxe" (natürlich Deluxe für die Erwerbslosenindustrie)..

Lass Dich nicht verhartzen !

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12502
  • Fischkopp
Re: Solidarisches Grundeinkommen = Hartz IV mit neuem Namen
« Antwort #49 am: 19:37:28 So. 10.Februar 2019 »

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3982
  • Sapere aude!
Re: Solidarisches Grundeinkommen = Hartz IV mit neuem Namen
« Antwort #50 am: 21:08:43 So. 17.Februar 2019 »
Zitat
Interne Papiere - So will die Bundesagentur für Arbeit Hartz IV umbauen

Wie weiter mit Hartz IV? Interne Papiere der Bundesagentur für Arbeit machen deutlich, was sie von Vorschlägen wie einem längeren Arbeitslosengeld I hält - und wie dringend der Handlungsbedarf hinter den Kulissen ist.

Quelle: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/hartz-iv-die-internen-reformpapiere-der-bundesagentur-fuer-arbeit-a-1253394.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3277
  • Polarlicht
Re: Solidarisches Grundeinkommen = Hartz IV mit neuem Namen
« Antwort #51 am: 06:31:44 Mo. 18.Februar 2019 »
Soso, "... ein längerer Anspruch auf Arbeitslosengeld I (führt) zu einer durchschnittlich längeren Arbeitslosigkeit ... ."

Jaja.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7510
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Solidarisches Grundeinkommen = Hartz IV mit neuem Namen
« Antwort #52 am: 09:41:37 Mo. 18.Februar 2019 »
Ist doch klar, die Faulheit wird chronisch.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13420
  • Waldkauz (8>
Re: Solidarisches Grundeinkommen = Hartz IV mit neuem Namen
« Antwort #53 am: 12:28:54 Mo. 18.Februar 2019 »
Da muss man erst mal drauf kommen! :o