Wat Noch > Theoriebereich

Esoterik

<< < (3/3)

BGS:
"App" = ... .

"Meditations-App" = total krank.

Sehr einfach eigentlich.

MfG

BGS

Kuddel:
Die Welt erscheint als chaotisch und sie ist brutal. Der Neoliberalismus hat uns alle als Individuen hinterlassen, vereinzelt und völlig hilflos dem "Lauf der Welt" ausgeliefert.

Man sucht sich eine Gruppe und ein Lebensgefühl, die ein wenig Schutz und Gemeinschaft versprechen. Einige Gruppen und Ideologien kommen harmlos und sympathisch daher, doch sie sind im gesellschaftlichen Geschehen alles andere als unpolitisch, neutral oder harmlos.

Es gibt bisher zu wenig kritische Auseinandersetzung mit der Hippieideologie und mit der Esoszene.

Ich fand den Artikel "Stuttgart, du Jerusalem" im Freitag recht aufschlußreich.
--- Zitat ---Zwar sind die kleinen und großen Prediger, die vor 100 Jahren die Straßenecken der Städte bevölkerten und ihre Jünger um sich scharten, heute ins Internet abgewandert. Doch erst hier, auf der „Demo“, finden die Gemeinden zusammen zur leiblichen Selbstvergewisserung.

„Inflationsheilige“ nannte der Historiker Ulrich Linse 1982 jene aus dem Ausnahmezustand nach dem Ersten Weltkrieg hervorgegangene Sozialbewegung, in der sich Zivilisationsflüchtige und Naturapostel, Anarchisten und Christus-Sucher, lebensreformerische Schwärmer und Asketen, linke Umstürzler und rechte Trommler zusammenfanden, um sich als Erlöser anzudienen. „Inflationsheilige“ deswegen, weil die Entwertung der Mark in den ersten Jahren der Weimarer Republik nicht nur materielle Sicherheiten zerstörte, sondern auch tradierte Wertmaßstäbe so sehr ins Wanken brachte, dass die radikal antimoderne Bewegung rasch Zuspruch fand.
--- Ende Zitat ---
https://www.freitag.de/autoren/ulrike-baureithel/stuttgart-du-jerusalem

Kuddel:

Kuddel:
Wir sollten uns damit auseinandersetzen, daß wir es bei Esoterik nicht nur mit halbreligiösem und möchtegern medizinischem Spinnspann, sondern mit einer sich immer weiter politisierenden rechten Bewegung zu tun haben. Ihre Gefolgschaft speist sich auch aus ehemals Linken (auch Ex-Hausbesetzer), Hippies und verwirrten bürgerlichen Mutties.


--- Zitat ---Rassenlehre auf dem Bauernhof

Anhänger einer esoterischen Bewegung wollen die Landwirtschaft umkrempeln. Doch hinter ihrer Vision stecken Rassismus und Verschwörungstheorien.
--- Ende Zitat ---
https://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2020/11/16/rassenlehre-auf-dem-bauernhof_30347

Zur Zeit findet wohl die erfolgreichste Rekrutierung mit Anschluß an Rechtsaußen bei den Querdenker- und Coronaskeptikerdemos statt.

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln