Autor Thema: Vonovia gibt Menschen ein Zuhause  (Gelesen 5539 mal)

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2565
Re: Vonovia gibt Menschen ein Zuhause
« Antwort #90 am: 21:05:42 Di. 28.Mai 2019 »
Zitat
Deutlicher Gewinnzuwachs
Vonovia profitiert von steigenden Mieten
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Vonovia-profitiert-von-steigenden-Mieten-article21009043.html




Zitat
Vonovia:
Hier klingelt die Kasse

Während bundesweit über die Enteignung von Wohnungskonzernen debattiert wird, glänzt die Nummer eins der Branche, Vonovia, mit steigenden Gewinnen. Mehr noch: Vonovia hebt sogar die Gewinnprognose an.
https://boerse.ard.de/aktien/vonovia-hier-klingelt-die-kasse100.html

Fritz Linow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1567
Re: Vonovia gibt Menschen ein Zuhause
« Antwort #91 am: 12:35:49 Do. 06.Juni 2019 »
Zitat
6.6.19
Vonovia-, Deutsche Wohnen-Aktien fallen: Berichte über Mietbremse in Berlin

Die Sorge vor einem politischen Verbot von Mietsteigerungen in Berlin hat am Donnerstag bei Immobilienwerten für Verkaufsdruck gesorgt.(...) Am Markt wurde das Vorhaben scharf kommentiert. "Mit freier Marktwirtschaft hat das nichts mehr zu tun", so ein Börsianer.(...)
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/wohnungsmieten-einfrieren-vonovia-deutsche-wohnen-aktien-fallen-berichte-ueber-mietbremse-in-berlin-7578194

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13067
  • Fischkopp
Re: Vonovia gibt Menschen ein Zuhause
« Antwort #92 am: 10:02:37 Do. 20.Juni 2019 »
Zitat
Legionellen im Dresdner Trinkwasser! Amt verbietet Mietern das Duschen
Rathaus verhängte Duschverbote, unter anderem im Seniorenzentrum

Legionellen-Alarm in Dresden! In mehreren Wohnanlagen wurde eine viel zu hohe Belastung mit den krank machenden Keimen im Trinkwasser festgestellt. Das Rathaus verhängte Duschverbote, unter anderem in einem Seniorenzentrum.


Schon seit Monaten kämpft Vonovia in Gruna gegen eine laut Hausanhang "extrem hohe Kontamination". 30100 KBE beträgt der Wert in einem Wohnblock an der Haenel-Clauß-Straße.

Zu viele Keime auch in einem Block an der Hepkestraße. Auch hier amtliche Duschverbote, bis Vonovia Sterilfilter in den Duschköpfen verbauen konnte.

"Trotzdem dusche ich lieber nicht mehr zu Hause", sagt Mieterin Elisabeth Jahnke (42). "Die Verunsicherung im Haus ist groß. Mietminderung wurde abgelehnt, obwohl jetzt aller paar Wochen der Duschkopf ausgetauscht werden muss."

Anwohnerin Denice Engelhardt (28): "Es ist ärgerlich und aufwendig. Wir kaufen Wasser in Trinkflaschen ein, anstatt es wie zuvor aus der Leitung zu nutzen."
https://www.tag24.de/nachrichten/dresden-legionellen-im-dresdner-trinkwasser-amt-verbietet-mietern-das-duschen-vonovia-keime-1101132

Anmerkung: Auch auf der Mieterversammlung in Kiel-Mettenhof berichtete eine Vonovia Mieterin von kontaminiertem Leitungswasser.

Zitat
Abrechnungs-Ärger für Hamburger
Würfelt Vonovia die Nebenkosten aus?

Jürgen Bortchen, Mieter aus dem Cesar-Klein-Ring in Steilshoop, sagt: „Seit 2016 widerspreche ich jeder Betriebskostenabrechnung, denn sie stimmen hinten und vorne nicht.“
https://www.mopo.de/hamburg/abrechnungs-aerger-fuer-hamburger-wuerfelt-vonovia-die-nebenkosten-aus--32616904

Zitat
Vonovia will Häuser in Pasing abreißen
Rentner wehren sich: „Wir ziehen hier nicht weg“
https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/vonovia-will-haeuser-in-pasing-abreissen-rentner-wir-ziehen-hier-nicht-weg-62195012.bild.html

Zitat
Wieder Vonovia-Ärger in Hamburg
Endlos-Baustelle lässt Mieter verzweifeln

„Wäre das hier Blankenese – die Politik wäre längst auf den Barrikaden und würde Vonovia den Marsch blasen“, sagt Jürgen Schmidt. „Aber das hier ist ja ,nur’ Steilshoop. Niemand schert sich darum, dass aus unserem Stadtteil eine ewige Baustelle geworden ist, dass wir im Dreck untergehen und dass wir nun schon seit Jahren hinter Gerüsten und Plastikplanen leben“, so der 71-Jährige.
https://www.mopo.de/hamburg/wieder-vonovia-aerger-in-hamburg-endlos-baustelle-laesst-mieter-verzweifeln-32602232

Zitat
Konzern will bis zu 60 Prozent mehr Miete
Weil das Hausdach fehlt: Vonovia-Mieter wohnen in Kassel in feuchten Räumen



Ihre Wohnung gleicht einer Grotte: Juliane Mechsner leidet unter dem Regenwasser, das wegen des aktuell fehlenden Daches ihres Mietshauses eindringt. In ihrem Wohnzimmer hängen die Tapeten von der Decke.

Die etwa 50 Mieter der Vonovia-Häuser an der Silberbornstraße 19 bis 35 in Kassel-Niederzwehren wurden im wahrsten Sinne des Wortes im Regen sitzen gelassen.

Im Februar wurden die Dächer ihrer Häuser für eine Aufstockung abgenommen. Seitdem ist jede Menge Regenwasser in die Wohnungen gelaufen. Gleichzeitig hat Deutschlands größtes Wohnungsunternehmen nach Abschluss der Modernisierung Mieterhöhungen von bis zu 60 Prozent angekündigt.

Bislang wohnen die Mieter in der Wohnsiedlung relativ günstig. Für die kleinen Wohnungen mit häufig nur 50 Quadratmetern werden Kaltmieten von 300 bis 350 Euro fällig – inklusive Nebenkosten sind es 500 bis 600 Euro. „Dort leben vor allem Mieter, die nicht so rosig gebettet sind: Arbeiter, Rentner, Arbeitslose“, so Maximilian Malirsch, Geschäftsführer des Mieterbundes Nordhessen. Und diese Mieter sollen künftig 140 bis 170 Euro mehr zahlen – so hatte es ihnen Vonovia 2018 angekündigt.
https://www.hna.de/kassel/kassel-wegen-dacharbeiten-vonovia-mieter-hausen-in-feuchten-raeumen-12317789.html

Zitat
Mieterverein unterstützt Klage
"Vonovia hat Hunderte Mieten in Osnabrück-Dodesheide zu Unrecht erhöht"

Während die Staatsanwaltschaft nach einer Vorprüfung wegen des Vorwurfs vorsätzlicher Täuschung von Mietern entschieden hat, kein Strafverfahren gegen Vonovia einzuleiten, unterstützt der Mieterverein nun die Klage einer Osnabrückerin, die dem Vermieter ebenfalls vorwirft, deutlich zu hohe Kosten auf die Mieter umgelegt zu haben. Die Mieterhöhung sei zudem gänzlich unberechtigt, da es sich um eine Instandsetzung handle.
https://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/1774063/vonovia-hat-hunderte-mieten-in-osnabrueck-dodesheide-zu-unrecht-erhoeht

Zitat
Wohnhaus in Bonn
Vonovia entsorgt Eigentum von Mieter ohne Erlaubnis

Die Wohnungsbaugesellschaft Vonovia hat in Bonn den Keller ausgeräumt, den ein Mieter seit vielen Jahren nutzt. Dessen Angaben zufolge ohne vorherige Ankündigung. Er beziffert den Schaden auf einen Wert von 18.400 Euro.
http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/stadt-bonn/Vonovia-entsorgt-Eigentum-von-Mieter-ohne-Erlaubnis-article4126693.html

Fritz Linow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1567
Re: Vonovia gibt Menschen ein Zuhause
« Antwort #93 am: 11:23:27 Mo. 01.Juli 2019 »
Imagepflege:

Zitat
1.7.19
Der Immobilienkonzern Vonovia sucht mit Breakdancern und BMX-Fahrern Kontakt zu den Mietern und startet in Bonn eine Tour durch ganz Deutschland. Doch viele Mieter kommen erst gar nicht.(...)
http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/stadt-bonn/Vonovia-l%C3%A4dt-Bonner-Mieter-ein-aber-kaum-einer-kommt-article4137125.html