Wat Noch > Andere Themen

Antira: #eggboy gefeiert nach Ei-Attacke - und andere Held_innen

<< < (2/5) > >>

Onkel Tom:
Iggit.. Nun wird sie langsam aber sicher von den Medien verwurstet ?

Mensch sollte bedenken, das sie nur etwas ausgelöst hat, an der sich viele weitere
angeschlossen haben und nun zu einer "kritischen Masse" angewachsen ist..
Ich gönn ihr die Anerkennung, halte es jedoch für etwas überzogen, sie nun wie eine
Königin für Klimaschutz zu stylisieren..

Anerkennung haben alle gleichermaßen verdient, die Freitags für den Klimaschutz
auf die Straße gehen..

admin:
Den Medien gelingt es immer wieder, daß man über Greta Thunberg quatscht, statt über Klimawandel und die Verursacher.

Troll:
Greta darf stellvertretend zerstört/ruiniert werden scheint mir, die Forderungen stehen drängend im Raum und weder Industrie noch Politik möchte sich bewegen, die Angstbeißer sind jetzt aktiv.

Frauenpower:
Greta soll mal gesagt haben, dass sie gar nicht von Medien und Politikerinnen vereinnahmt werden will

aus der Bewegung Fridays for Future entstanden inzwischen auch "Parents for Future" und "Scientists for Future" denn Wissenschaftlerinnen haben sich der Bewegung inzwischen angeschlossen. Fridays for Future war Thema beim letztsonntäglichem Presseclub (die ehem. Vorsitzende der Piratenpartei war mir am sympathischsten) und dickes Lob für Luisa Neubauer bei der letzten Hart aber fair Sendung zum Thema. Die lies sich nicht aus der Ruhe bringen und formulierte durchdacht und konsequent.

Frauenpower:
der war gut - bei der Verleihung der Goldenenen Kamera für Greta die mit E-Auto angeblich angereist kam, wurde im Anschluss einer Schauspielerin ein SUV-Auto als Geschenk überreicht??? !!
--- Zitat ---Erst bekommt Greta Thunberg die "Goldene Kamera". Dann verschenkt Hauptsponsor Volkswagen einen SUV. Das stößt auf Kritik.
--- Ende Zitat ---
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/verleihung-der-goldenen-kamera-erst-klimaaktivistin-geehrt-dann-suv-verschenkt/24164272.html
Den Satz bekam ich noch bei der letzten Nuhr - Sendung mit, bevor ich einschlief (ist schließlich nicht Extra 3 oder Die Anstalt )  ^^ Alter, sorry, aber der Vergeber der Goldenen Kamera kann man dann doch auch nicht ernst nehmen ....Nuhr sagte, dass das alles nur Schein, Fiktion und Schauspielerei sei ..Schon Shakespeare sagte ja: Das Leben ist eine Bühne :D

und ich finde auch, Greta hätte da nicht hingehen sollen !! Diesen oberflächlichen Medienpreis hätten sie sich sparen sollen !!

BTW: Paulaner lud Afd aus und Kolpingwerk gegen Afd

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln