Autor Thema: AMAZON  (Gelesen 124051 mal)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15544
  • Fischkopp
Re: AMAZON
« Antwort #495 am: 15:57:14 Fr. 07.August 2020 »
Noch nie etwas von dem Drecksladen gekauft und immer noch der Meinung, Boykott hätte rechtzeitig etwas gebracht.

Es gibt auch Leute mit 2000€/MTL (1 Person), die sehr wenig konsumieren. Und nicht ständig "das Neuseste"
jemals haben wollten.

Ich mag diesen Armutskult nicht. "2000€/MTL (1 Person)" ist auch nicht die Welt.
Ich finde, wir sollten Armut bekämpfen, statt stumpf zu behaupten, arme Menschen seien die besseren Menschen (weil sie nicht so viel unsinnigen Mist konsumieren).

Schluepferstuermer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1192
Re: AMAZON
« Antwort #496 am: 08:12:54 So. 09.August 2020 »
Claus von Wagner hat es gut rübergebracht:
Wir machen eine beschissene Arbeit, damit wir etwas kaufen kömnen, was wir nicht brauchen. Um dem Nachbarn zu beeindrucken zu können, den wir nicht mögen. Für eine Sicherheit, die wir nicht haben.

Wenn ein vermögender (mehr als 2000€) Schwachsinn für teures Geld kauft, schaut der unvermögende (unter 2000€) dem nach und kauft sich auch diesen Schwachsinn.
Ich sehe es an mir. Ich komme mit um die 1200€ gut zurecht, weil ich nicht jeden Schwachsinn kaufe.

Aber man braucht ja das neuste Premium-Smartphone (ca. 800€ und mehr), Dauernd neue Klammotten, denn man kann seine vorhandenen Klammotten nicht waschen. Das ist uncool. Reisen muß man unbedingt (dafür spart man doch das ganze Jahr und macht eine Arbeit, die Scheiße ist). Das sind nur einige wenige Beispiele.

Viele machen sich keine Gedanken, ob sie dies wirklich brauchen. Sondern Amazon macht es u.a. mit der 1-klick-Methode sehr einfach bei Amazon einzukaufen.
Aber es kauft ja keiner bei Amazon. Machen nur Andere.
Schon aufgefallen, dass Amazon, als 1. aufgelistet ist, sobald wir einen Artikel eintippen. Das macht in unserem Hirn etwas. Umsonst ist Amazon so groß und kann mit seinen Arbeitern machen, was er will.
lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5431
  • Sapere aude!
Re: AMAZON
« Antwort #497 am: Heute um 19:01:47 »
Amazon expandiert in Mittelfranken
Zitat
Grünes Licht für Amazon-Logistikzentrum in Limbach

POMMERSFELDEN - Es war eigentlich nur noch eine Formsache: Nach dem Pommersfeldener Bürgerentscheid zugunsten des Bebauungsplans hat der Gemeinderat nun auch grünes Licht für den Bauantrag des Amazon-Logistikzentrums in Limbach gegeben. Und doch sind nicht alle glücklich darüber.

Quelle: https://www.nordbayern.de/region/hoechstadt/grunes-licht-fur-amazon-logistikzentrum-in-limbach-1.10350396
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!