Neuigkeiten + Diskussion > (Sozial-) Politikforum & Aktuelles von Chefduzen

CDU und CSU

<< < (3/43) > >>

Frauenpower:
Alerta würg CDU-CSU, würg FPD, würg Afd

CDU gegen Mietendeckel, FDP auch, CSU-Seehofer ("Schleich di Horst") ist auch dagegen, "weil Investoeren dann nicht mehr investeiren würden ta taa ta taa ta taa)
https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/08/mietendeckel-entwurf-reaktionen-opposition-berlin.html

https://www.merkur.de/politik/seehofer-gegen-mietendeckel-in-berlin-zr-12949888.html

statt Mietendeckel soll es Neubau geben - gut, aber wie lange will man noch davon reden? Und wie soll es gehen, dann es muss auch Boden bleiben, der nicht betonversiegelt ist ...

Tiefrot:
Im Grunde ist die Linkspartei im Kapitalismussumpf längst abgesoffen.
Den Mietendeckel halte ich trotz Hand und Fuß für Wahlkampfgetöse.

Wenn der Deckel kommt und zusätzlich auch noch gebaut wird, glaube ich wieder an Wunder.

Frauenpower:
gegen den Mietendeckel kämpfen doch schon die ganzen würg-Parteien. Wenig hilfreich ist es dann für diejenigen, die für den Mietendeckel kämpfen, dass das dann noch schlecht geredet wird ... ich denke nicht, dass es naiv ist, mit der Linkspartei für den Mietendeckel zu demonstrieren und sie damit und uns selbst mit unseren Forderungen des Mietendeckels zu untersützen! Ich bin für einen Mietendeckel, fünf Jahre für Wohnungen ab 1991 soll die Miete dann nicht erhöht werden dürfen.

das Üble: CDU-Oettinger verspricht für die Rettung der Nord LB Bank rasche Hilfe in Milliarden Euro Höhe

--- Zitat ---Die Landesregierung in Hannover und die Bundesregierung in Berlin entfalten derzeit eine große Aktivität im Zusammenhang mit der Nord/LB. Seit Wochen wird in Hannover darauf gewartet, dass die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager und ihre Mitarbeiter das Rettungskonzept für die Landesbank in Hannover absegnen. Es geht um die Frage, ob die staatliche Investition in die Bank (das Land Niedersachsen zahlt allein 1,5 Milliarden Euro) gerechtfertigt sind – oder ob darin eine versteckte und unerlaubte Staatsbeihilfe stecken könnte.
--- Ende Zitat ---
https://www.rundblick-niedersachsen.de/oettinger-verspricht-die-eu-kommission-tut-alles-um-die-fortfuehrung-der-nord-lb-zu-ermoeglichen/

statt auf der Linkspartei herumzuhacken sollte dies endlich bei den würg-Parteien geschehen!

Gysi bei Maischberger
https://www.daserste.de/information/talk/maischberger/videos/maischberger-die-woche-video-128.html

Tiefrot:
Keiner hackt auf der Linkspartei rum, ich schon gar nicht.
War nur mal so frei, bisheriger politischer Erfahrung zu folgen.

Bisher wurde stets das Gegenteil von dem gemacht, was versprochen war.
Oder gar nichts. Ohne Ausnahme.

counselor:
Der Mietendeckel hat durchaus Chancen. Das Kapital ist durchaus zu Zugeständnissen bereit, wenn die reibungslose Reproduktion der Arbeitskraft gefährdet ist.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln