Handel & Dienstleistung > Gastronomie & Hotelgewerbe

THOMAS-COOK-PLEITE Vernichtungskampf in der Tourismusbranche

<< < (5/5)

Kuddel:
In der Autoindustrie entläßt man massenhaft Leiharbeiter.
Mit Thomas Cook ist gerade ein Riesenkonzern über die Klinge gesprungen.

Ich halte das für die ersten kippenden Dominosteine der anrollenden Krise.
Es wird noch ordentlich krachen!

counselor:
Die lange befürchtete Krise in Deutschland ist angekommen.

Sichtbar wird sie zunächst im Industriesektor, der seit Januar 2018 über 7 Prozent geschrumpft ist. Unübersehbar ist die Krise in der deutschen Autoindustrie, die seit 2018 bis ins 2. Quartal 2019 einen Produktionsrückgang von fast 25% erlitten hat.

Kuddel:

--- Zitat von: Tiefrot am 00:24:37 Fr. 04.Oktober 2019 ---Nur mit enteignen dürfte es schwierig werden.
Dazu sollten wir im Hinterkopf behalten, das Mensch so oder so
immer weniger Geld auf Tasche hat.
--- Ende Zitat ---

Ich kann dir nicht folgen.
Seit wann ist es ein Naturgesetz, daß Mensch "so der so" immer weniger Geld auf Tasche hat??
Es ist nur "so", weil bei den Kapitalisten im mehr Geld hängen bleibt, ist immer weniger für die anderen übrig.
Deshalb gibt's schließlich den Vorschlag, die Produktionsmittel und den Reichtum der Kapitalisten zu enteignen, damit Mensch nicht immer weniger Geld auf Tasche hat, Herr Tiefrot.

Tiefrot:
@Kuddel schrob:

--- Zitat ---Seit wann ist es ein Naturgesetz, daß Mensch "so der so"
immer weniger Geld auf Tasche hat??
--- Ende Zitat ---
Wenn das ein Naturgesetz wäre, dann Prost Mahlzeit.  :o
Nein, ich hatte damit die momentane Realität beschrieben.


--- Zitat ---Es ist nur "so", weil bei den Kapitalisten im mehr Geld hängen bleibt,
ist immer weniger für die anderen übrig.
--- Ende Zitat ---
Darüber besteht Einigkeit.


--- Zitat ---Deshalb gibt's schließlich den Vorschlag, die Produktionsmittel und den Reichtum der Kapitalisten zu enteignen,
damit Mensch nicht immer weniger Geld auf Tasche hat, Herr Tiefrot.
--- Ende Zitat ---
Auch hier haben wir keinen Streit. Obwohl ich mir ein bißchen unsicher bin,
ob das Ideal eines Belegschafts / Gemeineigentums der heutigen Realität standhält.

Aber das steht mangels praktischer Erfahrung noch nicht zur Debatte.

Kuddel:

--- Zitat von: Tiefrot am 17:34:04 Fr. 04.Oktober 2019 ---Obwohl ich mir ein bißchen unsicher bin, ob das Ideal eines Belegschafts / Gemeineigentums der heutigen Realität standhält.
--- Ende Zitat ---
Realitäten werden gemacht. Wir sollten neue Realitäten schaffen und die alten auf den Müllhaufen der Geschichte werfen.


--- Zitat von: Tiefrot am 17:34:04 Fr. 04.Oktober 2019 ---Aber das steht mangels praktischer Erfahrung noch nicht zur Debatte.
--- Ende Zitat ---

Deshalb gilt es, nun diese Erfahrung zu machen.
Wenn wir nicht den ersten Schritt machen, wird es keinen Fortschritt geben.

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln