Wat Noch > Theoriebereich

Politische Angriffe auf die Antifa

<< < (4/5) > >>

Kuddel:

--- Zitat ---Prozess gegen Lina E.: Verfassungsschutz warnt vor Gewalt

Ab dem 8. September muss sich die Angeklagte aus Leipzig vor dem Oberlandesgericht Dresden verantworten. Die Verfassungsschützer sehen die Gefahr, dass die linksextreme Szene dann ein Zeichen setzen will. Vor allem eine angekündigte Demo in Leipzig wird mit Sorge betrachtet.
--- Ende Zitat ---
https://www.lvz.de/Region/Mitteldeutschland/Prozess-gegen-Lina-E.-Verfassungsschutz-warnt-vor-Gewalt-in-Leipzig-und-Dresden

Kuddel:
Jetzt gibt es rundum-Angriffe auf die Antifa.

Politische, juristische und mediale.

Man versucht es mit einer plumpen Behauptung wie: Antifa = Terror.

Das sieht dann so aus:




--- Zitat ---Der seit Jahren wichtigste Prozess gegen die linksextreme Szene beginnt
Die Gruppe um die 26-jährige Lina E. soll politische Gegner brutal gejagt haben.
Es ist Jahre her, dass Deutschlands oberste Ermittlungsbehörde derart gegen Linksextremisten durchgriff. Besonders macht den Fall auch, dass er Strukturen der radikal linken Szene offenlegt. Über Monate hatten Ermittler des Landeskriminalamts (LKA) Sachsen heimlich Gespräche aufgezeichnet und Verdächtige beschattet.

--- Ende Zitat ---
https://www.welt.de/politik/plus233635003/Lina-E-Der-seit-Jahren-wichtigste-Prozess-gegen-Linksextremisten.html


--- Zitat ---Prozess gegen Linksextreme
Hat Lina E. eine kriminelle Vereinigung gegründet?

Mindestens sechs Angriffe auf politische Gegner aus der rechten Szene sollen die 26 Jahre alte Hauptangeklagte und drei Mittäter verübt haben. Die Antifa feiert sie beim Prozessauftakt.
--- Ende Zitat ---
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/prozess-gegen-linksextreme-hat-lina-e-eine-kriminelle-vereinigung-gegruendet-17527513.html


--- Zitat ---Prozess um politische Gewalttaten
Spezial-Handys, Tarn-Namen, Perücken: Das geheime Leben der Linksextremistin Lina E.
--- Ende Zitat ---
https://www.focus.de/politik/deutschland/prozess-nach-politischen-gewalttaten-prozess-gegen-lina-e-in-dresden-linksextremisten-nutzten-spezial-handys_id_20925689.html


--- Zitat ---Mutmaßliche Gewalttäter vor Gericht
Prozess gegen Lina E.: Linksextremist soll Geld von Demokratie-Projekt erhalten haben
--- Ende Zitat ---
https://www.focus.de/politik/deutschland/prozess-nach-politischen-gewalttaten-linksextreme-gewalt-angeklagter-soll-geld-von-demokratie-projekt-erhalten-haben_id_20927983.html


--- Zitat ---Eine neue RAF? In Dresden beginnt der Prozess gegen die Studentin Lina E. und drei mutmassliche Komplizen

Gegen gewalttätige Linksextreme aus der sächsischen Szene wird am Mittwoch die Anklage verlesen. Der Staat und seine Gegner prallen auch draussen aufeinander. Demonstrationen sind angekündigt.
--- Ende Zitat ---
https://www.nzz.ch/international/prozessbeginn-in-dresden-gegen-die-linksextremistin-lina-e-ld.1644282

Kuddel:

--- Zitat --- Rechtswidrige Ermittlung?
Wie man Antifas vor Gericht bekommt

Ein Hamburger Aktivist ist angeklagt, weil er Bilder eines NPD-Kaders verbreitete. Nun gibt's Vorwürfe gegen Staatsanwaltschaft und Verfassungsschutz.
--- Ende Zitat ---
https://taz.de/Rechtswidrige-Ermittlung/!5797464/

Kuddel:

--- Zitat ---Ermittlungen gegen die Ermittler

Interna erschienen im weit rechten Compact-Magazin

Im Fall Lina E. waren wiederholt interne Informationen aus den Ermittlungsakten im Compact-Magazin erschienen, das der Verfassungsschutz als rechtsextremen Verdachtsfall führt.
--- Ende Zitat ---
https://taz.de/Interna-im-Fall-Lina-E-durchgestochen/!5805155/

Kuddel:

--- Zitat ---Politische Justiz gegen Stuttgarter Antifas: Langjährige Haft für Jo und Dy

freiheit für yo und dyAm heutigen Mittwoch, 13. Oktober 2021 endete der sog. Wasen-Prozess gegen zwei Stuttgarter Antifaschisten vor dem Stuttgarter Oberlandesgericht mit extrem hohen Strafen, die offensichtlich der Abschreckung dienen sollen: Gegen Jo verhängte das Gericht 4,5 Jahre Haft, sein Genosse Dy soll sogar für 5,5 Jahre ins Gefängnis.

 Den beiden Aktivisten wird vorgeworfen, am 16. Mai 2020 an einer körperlichen Auseinandersetzung mit Mitgliedern der faschistischen Pseudo-Gewerkschaft „Zentrum Automobil“ beteiligt gewesen zu sein.
--- Ende Zitat ---
https://rote-hilfe.de/news/bundesvorstand/1163-politische-justiz-gegen-stuttgarter-antifas-langjaehrige-haft-fuer-jo-und-dy

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln