Ämterstress - Fragen, Antworten und Erfahrungen > Arbeitslos & Spass dabei

Mit Tritten und Schlägen aus dem Jobcenter geworfen

(1/1)

Kuddel:
Mit Tritten und Schlägen erkrankten Hartz IV-Bezieher Ufuk T. aus dem Jobcenter geworfen

Vor dem Amtsgericht Mannheim wurde gegen den Angeklagten Ufuk T. verhandelt. Von Seiten der Staatsanwaltschaft wurde dem Hartz IV Betroffenen Widerstand gegen die Staatsgewalt, Hausfriedensbruch und Körperverletzung vorgeworfen. Doch vor Gericht stellte sich der Fall vollkommen anders dar. Dennoch wurde der Angeklagte verurteilt. (…) Er wurde aufgefordert das Jobcenter zu verlassen. Weil aber die existenzielle Not so groß war, ging der Angeklagte nicht. Stattdessen wollte er so lange bleiben, bis er mit einem Sachbearbeiter sprechen könne. Die Mitarbeiter des Jobcenters riefen daraufhin die Polizei. (…) Die Auseinandersetzung, die zunächst als Rangelei begann, eskalierte. Dabei wurde der Angeklagte zu Boden geworfen. (…) Dabei rief er sinngemäß: “Ich habe Schmerzen und wurde gerade operiert, bitte hören sie auf!”. Nun forderte ein Polizeibeamter Verstärkung an.(...)

https://www.gegen-hartz.de/news/mit-tritten-und-schlaegen-erkrankten-hartz-iv-bezieher-aus-dem-jobcenter-geworfen

Hartz IV Bezieher geht in Berufung
https://www.gegen-hartz.de/news/mit-schlaegen-aus-dem-jobcenter-hartz-iv-bezieher-geht-in-berufung


--- Zitat ---Konstantin Wecker: Ich erkläre meine Solidarität mit Ufuk T.
´
Aufmerksam gemacht wurde ich auf diese Vorfälle von meinem Mitarbeiter Holdger Platta bereits mehrmals auf HdS und ich bin erschüttert und zornig seither: vor einem Jahr wollte der türkische ALG-II-Bezieher Ufuk T. im Mannheimer Jobcenter seinen Sachbearbeiter sprechen, weil  seit drei Wochen die Auszahlung der Hilfsgelder überfällig war und der Hilfsbedürftige über keinerlei Geld mehr verfügte, um Nahrungsmittel einkaufen zu können. Ufuk T. wurde von einem Mitarbeiter der Behörde mitgeteilt, er solle in vier Tagen wiederkommen.

Konstantin Wecker
--- Ende Zitat ---
https://hinter-den-schlagzeilen.de/konstantin-wecker-ich-erklaere-meine-solidaritaet-mit-ufuk-t

FrankWhite:
Gibt es bereits ein endgültiges Urteil zu diesem Fall?

dagobert:
Bisher offenbar nicht.

Wenn du willst, kannst beim Lokalkompass die Beiträge von Ulrich Wockelmann im Auge behalten, der scheint an dem Thema dran zu sein.
https://www.lokalkompass.de/iserlohn/profile-5541/ulrich-wockelmann?type=article#pagination-top
https://www.lokalkompass.de/iserlohn/c-politik/berufungsverfahren-soll-jobcenter-und-polizei-skandal-aufklaeren_a1227477

FrankWhite:

--- Zitat von: dagobert am 14:13:11 Di. 14.April 2020 ---Bisher offenbar nicht.

Wenn du willst, kannst beim Lokalkompass die Beiträge von Ulrich Wockelmann im Auge behalten, der scheint an dem Thema dran zu sein.
https://www.lokalkompass.de/iserlohn/profile-5541/ulrich-wockelmann?type=article#pagination-top
https://www.lokalkompass.de/iserlohn/c-politik/berufungsverfahren-soll-jobcenter-und-polizei-skandal-aufklaeren_a1227477

--- Ende Zitat ---

Cool, danke..

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln