Autor Thema: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen  (Gelesen 7665 mal)

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Zitat
GESUNDHEITSGEFAHREN - Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen

Im Zeitraum Dezember/Anfang Januar trat das neuartige Coronavirus - offiziell 2019-nCoV genannt - erstmals in China auf. Es wurde inzwischen in rund 20 Staaten nachgewiesen.

Quelle: https://www.rf-news.de/2020/kw05/natuerlich-entstanden-oder-bio-waffe


TerraX - Wie gefährlich ist das neue Coronavirus?
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3738
  • Rote Socke
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #1 am: 21:24:47 Sa. 01.Februar 2020 »
Der Linktext ist interessant:
rf-news.de/2020/kw05/natuerlich-entstanden-oder-bio-waffe

Habt ihr noch alle ?
Gibts dazu nicht schon genug Verschwörungstheorien ?  >:(
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

dejavu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #2 am: 21:30:25 Sa. 01.Februar 2020 »
Zitat
Das schwerwiegendste Problem ist, dass viele Infizierte keinerlei oder kaum Symptome aufweisen, aber vor dem deutlich sichtbaren Ausbruch der Krankheit schon Erreger weitergeben können. Das gab es bisher bei fast keiner Krankheit!
Ist jetzt nicht so ungewöhnlich.
Zitat
Berlin - Wenn die ersten Erkältungssymptome auftreten, liegt die Ansteckung bekanntermaßen schon eine Weile zurück. Doch wann genau ist man eigentlich ansteckend und wie lang ist die Inkubationszeit bei Erkältungen?

Als Inkubationszeit wird der Zeitraum zwischen dem Eindringen des Krankheitserregers in den Körper – der Infektion – und dem Auftreten der ersten Symptome – dem Ausbruch – bezeichnet. Je nach Erkrankung und Erreger kann diese von mehreren Stunden bis zu Jahren andauern. Bei Erkältungen ist die Inkubationszeit recht kurz, in der Regel beträgt sie nur wenige Tage. Je nach Virus und Immunsystem-Status kann es aber auch kürzer oder länger dauern, bis sich erste Symptome zeigen.

Doch warum kommt es nicht direkt zu Symptomen, nachdem der Erreger in den Körper eingedrungen ist? Zunächst müssen die Erreger eine geeignete Eintrittspforte in den Körper finden: Meist handelt es sich dabei um Nase oder Mund. Dort vermehren sich die Viren zunächst lokal. Erst danach werden sie in den Blutkreislauf aufgenommen und sorgen für die klassischen Symptome zu Beginn einer Erkältung.

Das Tückische: Obwohl infizierte Personen selbst noch keine Symptome aufweisen, können sie bereits ansteckend sein und die Erreger an andere weitergeben. Schon einige Stunden nach der eigentlichen Infektion können die ansteckenden Viren bereits über Ausscheidungen wie Speichel oder Nasensekret übertragen werden. Das gilt nicht nur für Erkältungskrankheiten, sondern auch Magen-Darm-Infekte und andere Erkrankungen, die durch Tröpfchen- oder Schmierinfektion verbreitet werden.

Leiharbeit und Werkvertragsmißbrauch verbieten! Weg mit dem Dreck!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #3 am: 22:19:10 Sa. 01.Februar 2020 »
Der Linktext ist interessant:
rf-news.de/2020/kw05/natuerlich-entstanden-oder-bio-waffe

Habt ihr noch alle ?
Gibts dazu nicht schon genug Verschwörungstheorien ?  >:(

Es ist halt ein Fakt, dass das nationale Labor für Biosicherheit Chinas in Wuhan steht. Da ist die Frage berechtigt, ob das Virus dort ausgebüchst ist.

Theorien zu noch zu ermittelnden Sachverhalten aufzustellen ist erstmal nichts Schlechtes. Schlecht ist es mit dem Totschlagargument "Verschwörungstheorie" Denkverbote zu erteilen.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

dejavu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #4 am: 23:14:40 Sa. 01.Februar 2020 »
Der Text den ich zitiert habe stammt übrigens von www.apotheke-adhoc.de
Und da bekommt man auch:

Leiharbeit und Werkvertragsmißbrauch verbieten! Weg mit dem Dreck!

Fritz Linow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2096
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #5 am: 23:29:29 Sa. 01.Februar 2020 »
Der Text der bisweilen wunderlichen MLPD geht schon in Ordnung, die Überschrift aber "natuerlich-entstanden-oder-bio-waffe" (nicht die Artikelüberschrift) könnte mit etwas mehr Wissen gefüllt werden. Da muss man sich nicht wundern, wenn der Vorwurf der Verschwörungstheorie aufkommt.

dejavu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #6 am: 23:44:33 Sa. 01.Februar 2020 »
Zitat
die Überschrift aber "natuerlich-entstanden-oder-bio-waffe" (nicht die Artikelüberschrift) könnte mit etwas mehr Wissen gefüllt werden.
Ja? OK!Ich hab leider keinen Bock dazu...
Leiharbeit und Werkvertragsmißbrauch verbieten! Weg mit dem Dreck!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #7 am: 06:21:08 So. 02.Februar 2020 »
Zitat
natuerlich-entstanden-oder-bio-waffe" (nicht die Artikelüberschrift) könnte mit etwas mehr Wissen gefüllt werden

Das stimmt allerdings.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

dejavu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #8 am: 11:57:48 So. 02.Februar 2020 »
etwas merkwürdig ist das schon:
https://www.mimikama.at/allgemein/hat-ein-labor-in-wuhan-ein-logo-wie-die-umbrella-corp-faktencheck/
Corona ist ubrigens ein Anagramm von Racoon.
Leiharbeit und Werkvertragsmißbrauch verbieten! Weg mit dem Dreck!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #9 am: 12:13:59 So. 02.Februar 2020 »
Corona ist ein lateinisches Wort und bedeutet auf Deutsch 'Krone'. Das Virus hat unter dem Mikroskop eine kronenähnliche Form.
https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q=Krone&l=dela&in=ac_de&lf=de&qnac=Kron

Der 'Merkur' befasst sich mit den Verschwörungstheorien:
https://www.merkur.de/welt/coronavirus-verschwoerungstheorien-erreger-herkunft-symptome-verbreitung-fake-news-infizierung-zr-13506877.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

dejavu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #10 am: 12:16:39 So. 02.Februar 2020 »
"Stammt Corona-Virus aus Wuhan-Waffenlabor?"
Heisst es in einem Artikel aus Inside Paradeplatz (IP) von Isabel Villalon. Inside Paradeplatz publiziert  jeden Morgen aktuelle Artikel zum Schweizer Finanzplatz.
Aber nicht nur das, sondern auch weniger feines:
Zitat
Auf dem Blog «Inside Paradeplatz» ist am Mittwoch ein Artikel veröffentlicht worden, in dem sich Gastautorin Isabel Villalon kritisch zu Asylbewerbern äussert.
https://www.persoenlich.com/medien/hetzartikel-gegen-fluchtlinge-verbreitet
Zitat
Der Titel: «50jährig und ausgesteuert? Verbrenne Pass und ID und lerne Arabisch».
Leiharbeit und Werkvertragsmißbrauch verbieten! Weg mit dem Dreck!

dejavu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #11 am: 12:24:58 So. 02.Februar 2020 »
Zitat
Corona ist ein lateinisches Wort und bedeutet auf Deutsch 'Krone'
Danke. Kannst jetzt noch erklären was ein Anagramm ist?
Leiharbeit und Werkvertragsmißbrauch verbieten! Weg mit dem Dreck!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

dejavu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #13 am: 12:58:33 So. 02.Februar 2020 »
Die Gute Villaloni auf ihrem Tweet:
Zitat
#coronavirus Oh, was für ein Zufall. Der Experte der Regierung #China der in #Wuhan reiste, sich ansteckte und mit Anti AIDS Medikamenten gesundpflegte - einfach so. Wie kam er darauf, diese (seltenen) Medikamente einzunehmen?
Ja wie kam Wang Guangfa  head of the Department of Pulmonary Medicine at Peking University First Hospital nur darauf? Vielleicht hatte der Wissenschaftler sich ja mit anderen Wissenschaftlern ausgetauscht, zum Beispiel mit Professor Rolf Hilgenfeld aus Lübeck der zur Zeit wohl in China ist.
Kleiner Auszug aus https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-01/rolf-hilgenfeld-coronavirus-hiv-arzneien-behandlung:
Zitat
ZEIT ONLINE: Noch gibt es kein Medikament gegen das neue Virus?

Hilgenfeld: Nein, noch kein zugelassenes, denn 2019-nCoV ist ja gerade erst entdeckt worden. Aber man hat beim Sars-Ausbruch 2002 und 2003 Erfahrungen mit verschiedenen Medikamenten gemacht. Und ein Kombinationspräparat aus zwei Substanzen hat sich in den ersten klinischen Tests damals als besonders vielversprechend herausgestellt: die Kombination aus den Wirkstoffen Lopinavir und Ritonavir. Das sind eigentlich Arzneimittel gegen HIV.

ZEIT ONLINE: Sie sagen, man sollte Coronavirus-Patienten Aidsmittel geben?

Hilgenfeld: So ist es. Vor allem in Ausbruchsituationen wie jetzt versucht man regelmäßig, schon zugelassene Medikamente umzuwidmen. Das hat den Vorteil, dass diese Mittel schon intensiv am Menschen erprobt wurden und daher als sicher gelten können. Damit kann man sich jahrelange Prüfungen ersparen, denn meistens drängt ja bei einem Ausbruch die Zeit. Jetzt etwas Neues zu entwickeln dauert viel zu lange. Und Lopinavir und Ritonavir sind zugelassen – nur eben gegen HIV....   
Die beiden Schurken tüfteln da irgendwas aus, da bin ich mir ganz sicher....
Bloomberg meldet:https://www.bloomberg.com/amp/news/articles/2020-01-26/china-names-abbvie-s-hiv-drugs-in-treatment-plan-for-new-virus?__twitter_impression=true:
Zitat
The Beijing branch of China’s National Health Commission said that a combination of lopinavir and ritonavir, sold under the brand name Kaletra by AbbVie, is part of its latest treatment plan for patients infected by the virus, which has killed at least 56 people in China and sickened more than 2,000 worldwide.


Leiharbeit und Werkvertragsmißbrauch verbieten! Weg mit dem Dreck!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5294
  • Sapere aude!
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #14 am: 13:51:52 So. 02.Februar 2020 »
Die Sache mit den Medikamenten, die bereits zur Behandlung gegen Virusinfektionen zugelassen sind, wird übrigens auch in dem von mir oben verlinkten Video von TerraX angesprochen.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!