Autor Thema: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen  (Gelesen 7778 mal)

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3732
  • Polarlicht
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #345 am: 06:25:01 Mi. 27.Mai 2020 »
Zitat
Wir sollten uns merken, daß "Gesundheit" und "Überleben" zunehmend eine Frage von Nationalität und Brieftasche ist.

Ist das nicht schon immer so gewesen?

Jupp. Warum ändert sich eigentlich fast nie etwas zu Gunsten der echten Leistungsträger = Ausgebeutete?

Muss zum Hafen, denn im Hafen ist Endstation.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5312
  • Sapere aude!
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #346 am: 20:10:21 Mi. 27.Mai 2020 »
Zitat
Prof. Dr. Peter Gaidzik - "Lockdown war falsch": Hammer Medizinrechtler kritisiert Medien und Politik - und kommt zu eindeutigen Schlüssen

War es richtig, die Wirtschaft und das soziale Leben im gesamten Land wegen des Coronavirus auf Null zu fahren? „Nein, das war es nicht“, sagt Prof. Dr. Peter Gaidzik. „Der volkswirtschaftliche und gesellschaftliche Schaden ist da, aber es ist sehr zweifelhaft, ob der Lockdown für die rückläufigen Infektionszahlen verantwortlich gemacht werden kann.“

Quelle: https://www.wa.de/hamm/coronavirus-hamm-lockdown-falsch-medizinrechtler-peter-gaidzik-kritisiert-medien-politik-13774484.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15326
  • Fischkopp
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #347 am: 09:19:38 Di. 09.Juni 2020 »
Die Angst macht komische Sachen mit den Menschen.
Sie werden bekloppter, Diskussionen werden problematischer, bzw. unmöglich.
In der Coronakrise gab es mehr Lagerbildung als Diskussion.
Entweder man wollte die Vollabschottung von allen und alle allem und beführwortete einen diktatorisch vorgehenden Staat oder man blendete alles aus, leugnete Virus und Gefahren und behauptete plump, daß sei nur Erfindung des Staates oder irgendwelcher Eliten.

Ich hoffte auf einen Lerneffekt durch eine Extremsituation, doch die Hoffnungen wurden nicht erfüllt.
Es wird so viel Unsinn gebrabbelt. Die Behauptung, durch die Coronakrise seien die Menschen zusammengerückt, halte ich für absoluten Schwachsinn. Paranoia. Denunziantentum. Rassismus gegen Asiaten. Koplett für'n Arsch!

Klatschen vom Balkon. Bescheuerter geht's kaum!

Im Supermarkt werde ich jetzt auch vollgedröhnt, mein Supermarkt duzt mich, dankt für's Zuhausebleiben, für's Aufeinanderachten, fürs Zusammenhalten für unser Deutschland, danke, danke, ich komm aus dem Kotzen gar nicht mehr raus.

Und wenn mir bei etwas speiübel wird, dann ist es beim Dummspruch: "Bleib gesund!"

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8676
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #348 am: 11:40:44 Di. 09.Juni 2020 »
Zitat

Klatschen vom Balkon. Bescheuerter geht's kaum!


Eine Evolutionäre Fehlentwicklung, städtische Balkonklatschmakakken.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5312
  • Sapere aude!
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #349 am: 05:39:27 Mi. 17.Juni 2020 »
Zitat
Britische Studie - Entzündungshemmer könnte Leben retten

Die Behandlung mit dem Steroid Dexamethason senkt offenbar die Sterblichkeit bei schwer kranken Corona-Patienten. Das legen vorläufige Studienergebnisse nahe. Großbritannien will das Mittel jetzt standardmäßig einsetzen.

Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/corona-dexamethason-101.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5312
  • Sapere aude!
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #350 am: 13:34:25 Di. 23.Juni 2020 »
Zitat
CORONA-VIRUS - Droht eine zweite Welle in Deutschland?

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete Montag einen Rekordanstieg bei den weltweiten Coronavirus-Fällen von 183.020 – so viele wie noch nie innerhalb eines Tages.

Quelle: https://www.rf-news.de/2020/kw26/droht-eine-zweite-welle-in-deutschland
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5312
  • Sapere aude!
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #351 am: 18:11:35 Mi. 08.Juli 2020 »
Zitat
CHINA - Vorbildliche Strategie eines sozialistischen Landes gegen COVID-19?

Unter "Workers.org" hat Sara Flounders einen Artikel unter dem Titel: „Kapitalismus / Die Ursache von Covid-19 Todesfällen /China 4.634 Todesfälle vs. U.S. 121.176 Todesfälle“ veröffentlicht.

Quelle: https://www.rf-news.de/2020/kw28/vorbildliche-strategie-eines-sozialistischen-landes-gegen-covid-19
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5312
  • Sapere aude!
Re: GESUNDHEITSGEFAHREN Coronavirus-Epidemie besorgt viele Menschen
« Antwort #352 am: Gestern um 00:33:55 »
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!