Wat Noch > Theoriebereich

Basisgewerkschaften

<< < (4/6) > >>

Kuddel:
In Polen hatte die Polizei Gewerkschafter*innen der »IP« durch Festnahmen an der Teilnahme am #strajkkobiet [Prozeß gegen Zofia Nierodzinska in Poznan. Sie steht vor Gericht, weil sie während der Massenprotest gegen das Abtreibungsverbot 3 Eier gegen eine Kirche geworfen hat. Keine Öffentlichkeit zugelassen/Presse wird nicht reingelassen.] gehindert.



Ein Gericht hat das für rechtswidrig erklärt. Das Disziplinarverfahren gegen die Polizisten wurde dennoch eingestellt.

Kuddel:

Fritz Linow:
Ganz lustiger Bericht über die FAU, Lieferdienste, prekäre Scheiße, hilflose DGB-Gewerkschaften, groteske CDUler und hoffentlich nicht nur linken Modetrend ab Minute 16:

https://www.mdr.de/tv/programm/sendung937242.html

Kuddel:
Schöner Beitrag.
Ich habe seit einiger Zeit das Gefühl, daß die FAU sich zu einer brauchbaren Gewerkschaft entwickelt.

Ferragus:
Abwarten und die nicht die bedeutenden regionalen Unterschiede vergessen! Ich sehe sie immer noch in einem Übergangsstadium zwischen politischer Gruppe und Gewerkschaft. Außerdem muss man sie doch auch an ihrem eigenen Anspruch messen: eine organisatorische Vereinigung von politischen Kampf um gesellschaftliche Fernziele und gewerkschaftlichem Tageskampf um bessere Arbeitsbedingungen zu sein. Diese erst herzustellende Einheit ist ne harte Nuss. Ein bisschen Arbeitskampf, entsprechende Beratung und verbindliche Organisierung ist mittlerweile möglich, aber auch nicht alles.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln