Autor Thema: Bezahlte politische Arbeit? NGOs, linke Politik und Einflußnahme durch Kohle  (Gelesen 122 mal)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14782
  • Fischkopp
Es dürfte ein wichtiges Thema sein.
Das Thema "Kohle", wer hat wieviel, ist nicht nur ein gesellschaftliches Thema, es betrifft die politische Arbeit selbst.
Die neoliberalen Verhältnisse durchdringen alle Lebensbereiche. "Freizeit" ist zu einem kostbaren Gut geworden und keine Selbstverständlichkeit. Viele haben schlichtweg keine Zeit mehr, sich politisch zu engagieren, Zeit und Kraft werden vom Überlebenskampf aufgefressen.

Ich hasse auch den Begriff "Zivilgesellschaft". Mit dem Begriif akzeptiert man den Zustand, in dem ein militärisch-industrieller Komplex  über allem steht, wohl auch über dem bürgerlichen Parlamentarismus, aber dann gibt es diese ominöse Zivilgesellschaft als Korrektiv.
Zitat
Zivilgesellschaft ist ein Bereich, in dem freiwillige Vereinigungen (Vereine), Stiftungen, Initiativen, Nichtregierungsorganisationen bzw. Non-gouvernemental Organizations (NGOs), Nonprofit-Organisationen (NPOs) tätig sind.
https://de.wikipedia.org/wiki/Zivilgesellschaft

counselor hat die NGOs als problematisch erwähnt, als Institutionen, die Einfluß auf politische Bewegungen nehmen.
Zitat
Eine Nichtregierungsorganisation (NRO bzw. aus dem Englischen Non-governmental organization, NGO) oder auch nichtstaatliche Organisation ist ein zivilgesellschaftlich zustande gekommener Interessenverband, der nicht durch ein öffentliches Mandat legitimiert ist. Die Weltbank definiert NROs als private Organisationen, die durch ihre Aktivitäten versuchen, Leid zu mindern, die Interessen der Armen in der Öffentlichkeit zu vertreten, die Umwelt zu schützen, grundlegende soziale Dienste zu leisten oder Aktionen für Entwicklungsvorhaben zu initiieren.

Auch private Großstiftungen können als Nichtregierungsorganisationen auftreten. So erlaubt etwa die hybride Natur der Bill & Melinda Gates Foundation eine flexible Auslegung ihrer Organisationsstruktur.
https://de.wikipedia.org/wiki/Nichtregierungsorganisation