Autor Thema: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)  (Gelesen 6949 mal)

Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1217
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #150 am: 09:57:20 Sa. 20.März 2021 »
Das europaeische Wirtschaftsregime schadet nicht nur Fluechtlingen sondern allen Menschen und ist auch teils  Mitverursacher fuer Flucht.
Zu bedenken sind auch die auf den kanarischen Inseln gestrandeten Fluechtlinge.
https://www.nzz.ch/international/migration-bootsfluechtlinge-sitzen-auf-den-kanaren-fest-ld.1605384
Und was kann man tun wegen Polen, Ungarn und Salvini?
https://www.handelsblatt.com/politik/international/ungarn-nach-bruch-mit-evp-orban-strebt-buendnis-mit-rechtsnationalen-kraeften-an/27021046.html
Afder wuerden Fidesz gern aufnehmen
https://www.mdr.de/nachrichten/welt/politik/Fidesz-Orban-Europa-Parlament-Fraktion-100.html

21 SeenotretterInnen angeklagt
https://taz.de/Seenotrettung-in-Italien/!5756088/

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17203
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #151 am: 16:44:19 Mo. 22.März 2021 »
EU Politik!


Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17203
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #152 am: 09:26:58 Do. 25.März 2021 »
EU Politik!

In Malta droht drei Jugendlichen lebenslange Haft, weil sie 108 Menschen vor der Rückführung in libysche Folterlager gerettet haben. Ein zynisches Exempel des europäischen Abschottungsregimes.

https://elhiblu3.info/

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17203
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #153 am: 10:23:12 So. 28.März 2021 »
Griechenland
Wütende Proteste brachen im Lager von Korinth aus, nachdem ein 24-jähriger kurdischer Flüchtling Selbstmord beging, indem er sich in der Toilette erhängte, um gegen die anhaltende illegale Inhaftierung zu protestieren.
Sie haben keine medizinische Versorgung, ihnen werden grundlegende Menschenrechte verweigert... sie werden für den Grenzübertritt bestraft.

https://twitter.com/th1an1/status/1375930806489780227?s=20

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7540
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #154 am: 09:30:37 Sa. 03.April 2021 »
Die Situation soll sich nicht ändern.

Zitat
Frontex
Bundesregierung will Push-backs nicht selbst aufklären
Drängen auch deutsche Polizisten an der griechischen Grenze Migranten zurück? Die Bundesregierung ist zwar ihr Dienstherr, will die Aufklärung aber Frontex überlassen.
https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-04/frontex-pushbacks-migranten-deutsche-polizisten-griechenland-bundesregierung-aufklaerung
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17203
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #155 am: 16:08:25 Sa. 10.April 2021 »
Das EU Regime ist zum Kotzen! Konzernknechte und Mörderpack!
Die griechische Küstenwache schleppt systematisch Geflüchtete aufs offene Meer zurück, Frontex hilft dabei. Eine interne Statistik der EU-Grenzschutzagentur verdeutlicht das Ausmaß der Rechtsbrüche:
Zitat
Pushbacks in der Ägäis
Mehr als hundert Flüchtlingsboote bei Frontex-Einsätzen zurückgestoßen
Die griechische Küstenwache schleppt systematisch Geflüchtete aufs offene Meer zurück, Frontex hilft dabei. Eine interne Statistik der EU-Grenzschutzagentur verdeutlicht das Ausmaß der Rechtsbrüche.
https://www.spiegel.de/politik/ausland/griechenland-mehr-als-100-fluechtlingsboote-bei-frontex-einsaetzen-zurueckgestossen-a-402fdff2-1404-4690-8dd2-3db4801487d6?sara_ecid=soci_upd_KsBF0AFjflf0DZCxpPYDCQgO1dEMph

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7540
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #156 am: 20:34:58 Sa. 10.April 2021 »
Dei EU, ein Horrorgebilde:

Zitat
Migration. Drohnen, Wärmebildkameras, Herzdetektoren – die EU-Außengrenzen sind technologisch aufgerüstet wie nie zuvor
https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/zwiebeln-brot-und-schlaege
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1217
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #157 am: 20:43:06 Mo. 12.April 2021 »

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17203
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #158 am: 08:46:59 Sa. 17.April 2021 »
Zitat
Flüchtlingsboot im Mittelmeer gesunken – mindestens 41 Tote
Vor der Küste der tunesischen Hafenstadt Sfax sind mehr Menschen ertrunken als bislang angenommen – nur drei konnten gerettet werden. Sie waren auf dem Weg nach Europa.
https://www.deutschlandfunk.de/studie-mehr-corona-erkrankungen-unter-sozial-benachteiligten.2932.de.html?drn:news_id=1249373

Die EU läßt unverändert Menschen verrecken.

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7540
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #159 am: 16:14:38 Di. 27.April 2021 »
Es geht unverändert weiter.

Zitat
17 Tote in Flüchtlingsboot vor den Kanaren entdeckt
Die spanische Küstenwache hat ein Boot mit 20 Menschen entdeckt, nur drei von ihnen lebten noch. Immer mehr Migranten versuchen über den Atlantik nach Europa zu gelangen.
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2021-04/eu-aussengrenzen-fluechtlinge-kanaren-17-leichen-fluechtlingsboot
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17203
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #160 am: 16:28:09 Mo. 10.Mai 2021 »
Zitat
Hunderte Migranten vor Lampedusa - Italien setzt Rettungsschiff von Sea-Watch fest

Erneut hindert Italien mehrere Rettungsschiffe daran, Geflüchtete auf europäischem Boden an Land gehen zu lassen. Sea-Watch kritisiert „absurde Anschuldigungen“.


Lampedusa - Die italienischen Behörden haben erneut ein Rettungsschiff der Hilfsorganisation Sea-Watch wenige Kilometer vor der Insel Lampedusa festgesetzt. Offiziell habe eine Kontrolle des Schiffes „Sea-Watch 4“ ergeben, dass zu viele Rettungswesten an Bord seien, das Abwassersystem des Schiffes sei für eine solche Zahl von Geretteten nicht ausgelegt.
(...)
https://www.fr.de/politik/lampedusa-sea-watch-salivini-hunderte-migranten-rettungsschiff-flucht-gefluechtete-bootsmigration-90528638.html

Zitat
Vor der Küste Libyens ist erneut ein Boot mit Flüchtlingen untergegangen.

Mindestens fünf Menschen ertranken, wie die Internationale Organisation für Migration per Twitter mitteilte. Mehrere Überlebende seien von Fischern gerettet und nach Libyen zurückgebracht worden.

Auf der italienischen Insel Lampedusa kamen unterdessen in der vergangenen Nacht hunderte weitere Flüchtlinge an. Patrouillenschiffe hätten viele der Menschen aus kleinen Booten aufgenommen, andere hätten die Küste selbst erreicht, meldete die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Insgesamt sind auf Lampedusa innerhalb von 24 Stunden rund 2.100 Menschen angekommen. Das Aufnahmelager auf der Insel war bereits zuletzt zehnfach überbelegt.
https://www.deutschlandfunk.de/mittelmeer-erneutes-fluechtlingsunglueck-vor-libyscher.2932.de.html?drn:news_id=1257621

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7540
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #161 am: 17:53:35 Mi. 19.Mai 2021 »
Zitat
Proteste vor afrikanischen Botschaften wegen Abschiebungen

Berlin (epd). Menschenrechtsorganisationen haben für Freitag in Berlin zu Protesten vor afrikanischen Botschaften aufgerufen. Geplant seien Kundgebungen vor den Vertretungen von Niger, Tunesien und Algerien, wie das Aktivistennetzwerk Afrique-Europe-Interact am Mittwoch in Berlin mitteilte.

Hintergrund der Proteste sind den Angaben zufolge aktuelle Abschiebungen von mehreren Tausend Migranten aus Algerien an die Grenze zu Niger mitten in der Sahara. Vor der tunesischen Botschaft soll wegen regelmäßigen Sammelabschiebungen nach Tunesien demonstriert werden.

Die Kundgebungen seien Teil eines transnationalen Aktionstages mit zeitgleichen Veranstaltungen in Agadez (Niger), Bamako (Mali), Sokodé (Togo), Kindia (Guinea). In Berlin sind an der "Botschaftstour" den Angaben zufolge unter anderem "Women in Exile" und die Hilfsorganisation Seebrücke beteiligt.
https://www.evangelisch.de/inhalte/186401/19-05-2021/proteste-vor-afrikanischen-botschaften-wegen-abschiebungen
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17203
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #162 am: 08:55:52 Mi. 26.Mai 2021 »
Zitat
Drei Nichtregierungsorganisationen haben im Namen von zwei Asylbewerbern eine Klage wegen Menschenrechtsverletzungen gegen die EU-Grenzschutzagentur Frontex beim Europäischen Gerichtshof eingereicht.

Die Betroffenen, ein unbegleiteter Minderjähriger und eine Frau, seien auf der griechischen Insel Lesbos gewaltsam zusammengetrieben, ausgeraubt und schließlich auf Flößen ohne Wasser, Nahrung oder Navigationsmöglichkeit auf dem Meer ausgesetzt worden, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung der Organisationen. – Frontex steht seit Monaten wegen mutmaßlicher illegaler Zurückweisung von Flüchtlingen unter Druck. Dabei geht es vor allem um Migranten, die über die Türkei und Griechenland nach Europa gelangen wollten.
https://www.deutschlandfunk.de/zurueckweisung-von-fluechtlingen-ngos-klagen-gegen-frontex.2932.de.html?drn:news_id=1262977

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17203
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #163 am: 09:22:55 Mo. 31.Mai 2021 »
Zitat
Das Lager Moria auf Lesbos – ein Friedhof der Menschenrechte
(...)
Als Corona kam, durften die Menschen nicht mehr raus
https://www.fr.de/politik/das-lager-moria-ein-friedhof-der-menschenrechte-90780972.html

Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1217
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #164 am: 18:16:32 Mo. 31.Mai 2021 »
https://griechenlandsoli.com/2021/04/29/medfaces-am-1-mai-2021-in-berlin/

heute was darueber erfahren (TV) ueber dieses (ex) soli camp am Alex.