Neuigkeiten + Diskussion > (Sozial-) Politikforum & Aktuelles von Chefduzen

Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)

<< < (39/44) > >>

Kuddel:
Rechtsradikale Töne in den "Volksparteien":

--- Zitat ---Migration
Kretschmer: "Wir brauchen Zäune und wir brauchen vermutlich auch Mauern"
Der sächsische Ministerpräsident plädiert für eine befestigte EU-Außengrenze zu Belarus, um den Andrang von Flüchtlingen in den Griff zu bekommen.
--- Ende Zitat ---
https://www.sueddeutsche.de/politik/michael-kretschmer-eu-belarus-eu-aussengrenzen-1.5449996

(Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU))

Kuddel:
Westlich Werte.
Europäische Politik.
Militäreinsätze gegen die Armen:


--- Zitat ---EU-Außengrenze
Bulgarien sendet Truppen an die Grenze zur Türkei, um Flüchtende zu stoppen
--- Ende Zitat ---
https://www.fr.de/politik/bulgarien-tuerkei-grenze-eu-europa-fluechtlinge-fluechtende-soldaten-armee-91092933.html

Schluepferstuermer:
Besser genannt: GeldWerte

Bowie:
Polen reagiert mit mehr Soldaten auf Flüchtlinge

https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-11/grenzschutz-polen-belarus-grenze-sicherheitsmassnahmen-verstaerkung-migranten-gruppe?page=2#comments

Kuddel:
Es ist grausam, was an den EU Außengrenzen passiert.
Die EU zeigt ihr menschenverachtendes Gesicht als reine Wächterin über Kapitalinteressen.


--- Zitat ---Migration über Belarus
Polen schließt Grenzübergang

Nach dem jüngsten Andrang von Migranten hat Polen offiziellen Angaben zufolge heute früh den Grenzübergang Kuznica zu Belarus geschlossen.

Dort war es gestern zu Tumulten gekommen. Größere Gruppen von Migranten hatten versucht, die EU-Außengrenze zu durchbrechen. Nach Erkenntnissen der polnischen Behörden halten sich bis zu viertausend Menschen im Grenzgebiet auf. Viele kommen aus Afghanistan und dem Irak.

Bundesinnenminister Seehofer rief zur Solidarität mit Polen auf. Alle Staaten der Europäischen Union müssten nun zusammenstehen, da der belarussische Machthaber Lukaschenko versuche, die Schicksale der Flüchtlinge zu benutzen, um den Westen zu destabilisieren, sagte der CSU-Politiker der „Bild“-Zeitung.
--- Ende Zitat ---
https://www.deutschlandfunk.de/migration-ueber-belarus-polen-schliesst-grenzuebergang.2932.de.html?drn:news_id=1320329


--- Zitat ---Polen und Deutschland könnten die Situation nicht alleine bewältigen. Alle EU-Staaten müssten nun zusammenstehen, sagte Seehofer der „Bild“-Zeitung. Machthaber Lukaschenko versuche, die Schicksale der Geflüchteten zu benutzen, um den Westen zu destabilisieren. Der CSU-Politiker begrüßte zugleich den Bau einer befestigten Grenzanlage. Polen habe bisher richtig reagiert. EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen forderte die Mitgliedsländer auf, neue Sanktionen zu beschließen.
--- Ende Zitat ---
https://www.deutschlandfunk.de/belarus-seehofer-fordert-hilfe-der-eu-wegen-der-fluechtlinge.2932.de.html?drn:news_id=1320312

Die polnische Regierung macht sich zum Handlanger von EU Interessen.
Seehofer tritt mit Naziparolen an die Öffentlichkeit.
Die Medien (inkl. ÖR) betreiben rassistische Propaganda, verschweigen, daß die Flüchtenden bedroht sind (viele sind bereits umgekommen) und beschreiben diese Menschen als Bedrohung, als seinen sie eine Seuche.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln