Neuigkeiten + Diskussion > (Sozial-) Politikforum & Aktuelles von Chefduzen

Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)

<< < (2/44) > >>

counselor:

--- Zitat ---aber Merkel soll am Türkei-Deal festhalten wollen
--- Ende Zitat ---

Merkels gesamte Flüchtlingspolitik ist gescheitert. Die Alte soll mitsamt der ganzen GroKo zurücktreten und den Weg für Neuwahlen frei machen.

Kuddel:
Und aus Rache wählen wir dann Merz.

Frauenpower:
bloß wen wählen? Außer Die Linke fällt mir niemand ein. Ihr Parteiziel sei die sozialistische Demokratie.
Merz halte ich nicht für wählbar. Mir fällt sonst nichts ein.
Außer die Anti-Atom und Anti-Waffen und Anti-Gewalt - Bündnisse bzw. pro Frieden- und sozial- und Umweltschutz und feministische Bündnisse, dass die sich als Partei aufstellen und auf die Wahllisten kommen ...

Kuddel:
Gerade eine Diskussion im Radio.
Die Stichworte, die einem um die Ohren fliegen, lehren einem das Fürchten, Man diskutiert das Abschieben von Migranten, die nicht einmal hier angekommen sind. Und selbst der Einsatz von Soldaten an der Grenze ist im Diskurs kein Tabu mehr.

Kill the poor.

counselor:
Ich war gerade auf einer Seebrücke-Demonstration. Die Situation an der griechisch-türkischen Grenze ist dramatisch. Faschos sind mit Booten vor Lesbos unterwegs und bringen Flüchtlingsboote zum kentern. Auf Lesbos machen Faschos Jagd auf Flüchtlinge. Küstenwache und Polizei lassen die Faschos gewähren und halten Tausende Flüchtlinge im Niemandsland vor der griechischen Grenze in Schach. Ein Rechtsanwalt warf der EU und der Bundesregierung in diesem Zusammenhang einen offenen Bruch der Genfer Flüchtlingskonvention vor.

Es ist ein Skandal, was die Herrschenden hier aufführen. Die Merkel-Regierung und vdL müssen ihren Hut nehmen und die Grenzen unverzüglich geöffnet und die Flüchtlinge auf Europa verteilt werden.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln