Autor Thema: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)  (Gelesen 12035 mal)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19700
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #180 am: 09:57:57 Di. 28.September 2021 »
Zitat
Der nächste Todesfall an der polnisch-belarusischen Grenze. Diesmal verstarb ein 16jähriger Iraker nach Pushback durch den polnischen Grenzschutz.
Das Sterben an der EU-Ostgrenze wird zur furchtbaren Normalität.
https://twitter.com/kapturak/status/1442536316428865539?s=20

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8052
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #181 am: 13:09:36 Sa. 02.Oktober 2021 »
Zitat
Auf Samos eröffnet ein neuer „Hotspot“ für Asylsuchende. Die Insassen bezeichnen ihn als „Guantanamo“, die EU-Kommission hält derartige Anlagen allerdings für würdevoll und finanziert sie deshalb komplett. Das Pilotprojekt wird mit Bewegungsmeldern, Verhaltenserkennung und Drohnen kameraüberwacht.
https://netzpolitik.org/2021/neue-lager-in-griechenland-panopticon-fuer-gefluechtete/?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19700
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #182 am: 14:29:01 Sa. 09.Oktober 2021 »
Die blutige Verteidigung der Festung Europa:

Zitat
Libyen
Geflüchtete bei Ausbruchsversuch aus Haftlager getötet
Hunderte Menschen haben versucht, aus einem überfüllten libyschen Haftlager zu entkommen. Einige wurden wieder festgesetzt, sechs Migranten sind getötet worden.
https://www.zeit.de/gesellschaft/2021-10/libyen-gefluechtete-ausbruch-haftlager-getoetet-ueberfuellt-menschenrechte-migration


counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7141
  • Sapere aude!
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #183 am: 14:38:04 Sa. 09.Oktober 2021 »
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Schluepferstuermer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1501
lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8052
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #185 am: 11:02:23 So. 17.Oktober 2021 »
Zitat
Heute Protestdemonstration in Warschau gegen die mörderische Politik an der polnisch-belarusischen Grenze. Gegen die brutalen Pushbacks und die humanitäre Katastrophe in den Wäldern an der EU-Außengrenze.
Demos in Solidarität mit Geflüchteten und gegen das EU-/polnische Grenzregime heute auch in Kraków, Paris, London, Prag, Barcelona, Stockholm, Brüssel.
https://twitter.com/kapturak/status/1449640195905708038?s=20
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19700
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #186 am: 12:39:38 Di. 19.Oktober 2021 »
Wir brauchen keine Faschos. Die deutschen Behörden erledigen das selbst:
Zitat
Flucht über Belarus
Bundespolizei soll Brandenburg an polnischer Grenze unterstützen
Täglich kommen laut Brandenburgs Innenminister mehr als hundert Migranten an der deutsch-polnischen Grenze an. Ihre Erstkontrolle soll nun die Bundespolizei übernehmen.
https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-10/flucht-belarus-polen-brandenburg-grenze-behoerden-migration


Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19700
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #187 am: 10:08:10 Di. 26.Oktober 2021 »
Wie in einem dystpischen Science Fiction: Militär gegen die Armen

Zitat
Grenze zu Belarus
Polen stockt Zahl der Soldaten auf 10.000 auf
https://www.deutschlandfunk.de/grenze-zu-belarus-polen-stockt-zahl-der-soldaten-auf-10-000.2932.de.html?drn:news_id=1315394

Schluepferstuermer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1501
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #188 am: 18:30:56 Di. 26.Oktober 2021 »
Arme ausnutzen. Ja
Mit Armen teilen? Nein
lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19700
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #189 am: 21:06:25 Di. 26.Oktober 2021 »
Zitat
Anwohner an der polnischen Grenze zu Belarus sind völlig entsetzt über die Lage der geflüchteten Menschen, die sich in den Wäldern verstecken. Manche helfen so gut sie können...
https://www.tagesschau.de/ausland/europa/polen-belarus-123.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19700
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #190 am: 10:13:01 Mi. 27.Oktober 2021 »
Rechtsradikale Töne in den "Volksparteien":
Zitat
Migration
Kretschmer: "Wir brauchen Zäune und wir brauchen vermutlich auch Mauern"
Der sächsische Ministerpräsident plädiert für eine befestigte EU-Außengrenze zu Belarus, um den Andrang von Flüchtlingen in den Griff zu bekommen.
https://www.sueddeutsche.de/politik/michael-kretschmer-eu-belarus-eu-aussengrenzen-1.5449996

(Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU))

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19700
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #191 am: 09:10:07 Do. 04.November 2021 »
Westlich Werte.
Europäische Politik.
Militäreinsätze gegen die Armen:

Zitat
EU-Außengrenze
Bulgarien sendet Truppen an die Grenze zur Türkei, um Flüchtende zu stoppen
https://www.fr.de/politik/bulgarien-tuerkei-grenze-eu-europa-fluechtlinge-fluechtende-soldaten-armee-91092933.html

Schluepferstuermer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1501
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #192 am: 19:54:15 Do. 04.November 2021 »
Besser genannt: GeldWerte
lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

Bowie

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 194

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19700
  • Fischkopp
Re: Krieg und Migration (Syrien, Türkei, Griechenland, EU)
« Antwort #194 am: 10:07:26 Di. 09.November 2021 »
Es ist grausam, was an den EU Außengrenzen passiert.
Die EU zeigt ihr menschenverachtendes Gesicht als reine Wächterin über Kapitalinteressen.

Zitat
Migration über Belarus
Polen schließt Grenzübergang

Nach dem jüngsten Andrang von Migranten hat Polen offiziellen Angaben zufolge heute früh den Grenzübergang Kuznica zu Belarus geschlossen.


Dort war es gestern zu Tumulten gekommen. Größere Gruppen von Migranten hatten versucht, die EU-Außengrenze zu durchbrechen. Nach Erkenntnissen der polnischen Behörden halten sich bis zu viertausend Menschen im Grenzgebiet auf. Viele kommen aus Afghanistan und dem Irak.

Bundesinnenminister Seehofer rief zur Solidarität mit Polen auf. Alle Staaten der Europäischen Union müssten nun zusammenstehen, da der belarussische Machthaber Lukaschenko versuche, die Schicksale der Flüchtlinge zu benutzen, um den Westen zu destabilisieren, sagte der CSU-Politiker der „Bild“-Zeitung.
https://www.deutschlandfunk.de/migration-ueber-belarus-polen-schliesst-grenzuebergang.2932.de.html?drn:news_id=1320329

Zitat
Polen und Deutschland könnten die Situation nicht alleine bewältigen. Alle EU-Staaten müssten nun zusammenstehen, sagte Seehofer der „Bild“-Zeitung. Machthaber Lukaschenko versuche, die Schicksale der Geflüchteten zu benutzen, um den Westen zu destabilisieren. Der CSU-Politiker begrüßte zugleich den Bau einer befestigten Grenzanlage. Polen habe bisher richtig reagiert. EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen forderte die Mitgliedsländer auf, neue Sanktionen zu beschließen.
https://www.deutschlandfunk.de/belarus-seehofer-fordert-hilfe-der-eu-wegen-der-fluechtlinge.2932.de.html?drn:news_id=1320312

Die polnische Regierung macht sich zum Handlanger von EU Interessen.
Seehofer tritt mit Naziparolen an die Öffentlichkeit.
Die Medien (inkl. ÖR) betreiben rassistische Propaganda, verschweigen, daß die Flüchtenden bedroht sind (viele sind bereits umgekommen) und beschreiben diese Menschen als Bedrohung, als seinen sie eine Seuche.