Autor Thema: Versäumnis seitens des Finanzamt resultiert in einem niedrigeren Gehalt für mich  (Gelesen 653 mal)

FrankWhite

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
Hallo Forenmitglieder!

Meine Frage: Erstattet das Finanzamt Abgaben zurück?

Ich hatte vor etwa einem Monat eine Steueridentifikationsnummer beantragt. War persönlich im Finanzamt. Habe den Antrag abgegeben, eine Kopie von meinem Pass machen lassen und das wars. Dann haben sie mir mitgeteilt, dass es an meinen Arbeitgeber versendet wird. Leider hat niemand was erhalten. Auf telefonische Nachfrage hin hat keiner eine Ahnung was mit meinem Antrag passiert ist. Nun teilt mich mein Arbeitgeber in die Steuerklasse 6 ein wo höhere Abgaben sind als in Steuerklasse 1.

dagobert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5508
Da wirst du wohl noch mal zum FA hin müssen.

Die zuviel gezahlten Steuern kriegst du wieder, entweder rechnet dein Chef nachträglich neu ab oder du holst es dir über die Steuererklärung nächstes Jahr.
"Ich glaube, daß man nichts vom Krieg mehr wüßte,
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spürt."
Udo Jürgens (Ich glaube, 1968)