Neuigkeiten + Diskussion > (Sozial-) Politikforum & Aktuelles von Chefduzen

Corona Freestyle

<< < (171/179) > >>

Kuddel:
Ganz offensichtlich sind die Impfstoffe das entscheidende Instrument zur Bekämpfung der Pandemie. Die Pandemie hätte schon seit Monaten zurückgedrängt und damit tausende Menschenleben gerettet werden können. Doch es wurden die Impfstoffe nicht geliefert.


--- Zitat ---Biontech reduziert im Juli Impfstofflieferungen für Deutschland
Zulassung von Sputnik-Impfstoff könnte sich verzögern
--- Ende Zitat ---
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/corona-news-biontech-reduziert-im-juli-impfstofflieferungen-fuer-deutschland-eu-will-strenge-beschraenkungen-fuer-einreise-aus-den-usa-aufheben/25471608.html

Diese Gesundheitspolitik ist Wirtschaftspolitik, die über Leichen geht. Sowohl die Querdenker, alsauch die Zero-Covid Szene waren auf irgendwelchen Nebenschauplätzen unterwegs, doch zu diesem zentralen Problem äußern sie sich nicht.

Impfstoffpatente freigeben!


Impfstoffe in den Globalen Süden liefern!







counselor:
Meiner Meinung nach sind die Impfungen ein unverzichtbarer, aber nicht ausreichender Bestandteil im Kampf gegen Covid-19. Angesichts immer neuer Varianten des Virus erscheint mir eine die Impfungen flankierende Zero-Covid-Strategie immernoch sinnvoll.

Kuddel:
Ich gebe dir Recht.
Die Impfungen mögen zentral sein im Kampf gegen die Pandemie, man sollte die anderen Maßnahmen dabei nicht über Bord werfen, sondern weiter auf Sinn und Wirksamkeit abklopfen.

Ich fürchte, wir müssen uns nochmal mit der Zero-Covid Kampagne auseinandersetzen. Teile davon sind ok, andere lehne ich aus politischen und epidemiologischen Gründen ab.

Kuddel:

--- Zitat --- Streit um Patente
Uno wirft Deutschland Blockade bei Impfstoffverteilung vor

Eine Freigabe von Patenten für Coronaimpfstoffe könnte ärmeren Ländern helfen – doch Deutschland sträubt sich dagegen. Für diese Haltung setzt es scharfe Kritik vom Uno-Entwicklungschef.
--- Ende Zitat ---
https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-krise-uno-wirft-deutschland-wegen-patenten-blockade-bei-impfstoff-verteilung-vor-a-785f211d-60e2-42eb-b9c3-5ff20117a052

Es ist vergleichbar: Man läßt Migranten im Mittelmeer ertrinken.
Man läßt die Menschen im Globalen Süden an einem Virus verrecken, obwohl Abhilfe möglich wäre.

Es wird ein lautloser Krieg geführt gegen die Armen.

Kuddel:
Die Zero-Covid Kampagne gab sich immer irgendwie "links".
Sie hat aber im Wesentlichen nur die staatlichen Maßnahmen unterstützt.

Von Linken würd ich erwarten, dem Staat gegenüber kritisch zu sein und in Gegnerschaft zu den Interessen der Wirtschaft zu stehen.

Das wäre sinnvoll und nötig bei der Impfstoffproduktion und -Verteilung. Da höre ich aber wenig von der Zero-Covid Kampagne.

Die Freigabe der Impfstoffpatente muß auch jetzt eine zentrale Forderung sein und die Versorgung des Globalen Südens mit Impfstoff.

Die Macht der Pharmakonzerne ist tödlich. Wir müssen sie angreifen! Das wäre linke Politik!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln