Autor Thema: Corona Freestyle  (Gelesen 33374 mal)

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3963
  • Rote Socke
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1200 am: 23:04:07 Mi. 24.November 2021 »
Wo wir schon grade bei Ungeimpften sind:

Als es die Impfe für Alle gab, ging dies nur via Anmeldung. Schön und gut.
Aber nicht etwa, rein ins Impfzentrum und Termin machen, wo kommen wir denn da hin ?

Nö, alles nur online oder telefonisch. Online stand da monatelang "wir haben keinen Impfstoff".
Hab mir dabei automatisch einen Heulsmilie dahinter gedacht. Vor allem, weil die "Politik"
rumgetönt hat, wir schwimmen darin.  >:(

Telefonisch sah das nicht besser aus. Irgendwann aus dem System geflogen. Etliche Male.

Stellt euch mal vor, jemand meinetwegen Ü70, der mit dem ganzen Digitalkrempel herzlich wenig zu tun hat.
Der lässt es dann lieber gleich sein, als sich solch einem Nerv auszusetzen.
Gleiches gilt auch für Leute, die wenig Geduld haben. Das ganze Ding ist zu kompliziert.

Hätte mir mein Doc nicht von sich aus die Impfe angeboten, wäre ich auch ungeimpft. #isso.

Nicht Geimpfte sind also nicht automatisch Querschwurbler, Esos oder ähnliche.
Das hat auch durchaus reale Gründe.  ::)
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

Fritz Linow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2727
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1201 am: 23:27:43 Mi. 24.November 2021 »
(...)
Neue Corona-Patient* abwreisen und nicht abholen. Auch nicht glauben, dass sie krank sind, sondern sich dies nur einbilden.
(...)

Das geht gar nicht und ist gegen den kleinstmöglichen gemeinsamen Nenner, den das Gesundheitssystem im Ansatz noch hat, gerichtet. Die  Arschlochdichte ist anscheinend breit gestreut.

Schluepferstuermer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1403
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1202 am: 07:59:13 Do. 25.November 2021 »
Klar, geht das nicht.

Aber es ist meine Meinung. Denn wegen solchen Bremsern ist Corona wieder im Munde.

Dabei sollten wir uns endlich um Wichtigeres kümmern.


Auch im Sommer bekam man keine Impfung. Vor einem größeren Kino, Mobile Impfbus gab es nicht.
Alles klar. Der Politik im Frühjahr kann man nicht den Arsch blasen, damit die sich bewegen.
Denn wir sind ja so Obrigkeitshörig.
lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18179
  • Fischkopp
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1203 am: 09:47:49 Do. 25.November 2021 »
Die Mainstreammedien drehen kräftig an der Emotionsschraube.
Alles andere als hilfreich für eine sachliche Diskussion.

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6286
  • Sapere aude!
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1204 am: 11:10:03 Do. 25.November 2021 »
Ein Kollege von mir war vorhin froh, dass Olaf Scholz einen Corona-Krisenstab im Kanzleramt einrichten will. Er meinte, Merkel hätte die Krise zu stiefmütterlich behandelt.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Nikita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1556
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1205 am: 11:49:54 Do. 25.November 2021 »
Die Ampel hat mindestens den Willen die Pandemie systematisch zu behandeln. Dauerhafter Experten- und Krisenstab beim Kanzleramt. Das haben Wissenschaftler seit zwei Jahren gefordert. Die CDU war zu verpeilt dafür.

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6286
  • Sapere aude!
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1206 am: 15:48:28 Do. 25.November 2021 »
Im Betrieb sieht es jetzt so aus, dass jeder Mitarbeiter dreimal pro Woche einen Selbsttest machen muss. So will es das neue Infektionsschutzgesetz. Der Betrieb muss die Tests kostenlos zur Verfügung stellen.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4819
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1207 am: 16:36:47 Do. 25.November 2021 »
Mir erging es ja ähnlich wie Tiefrot..

Über den Medien überall der gleiche Song "Ist doch kein Problem, ruf uns an und
dann bist Du auch bald dran, deine Erstipfung zu bekommen.."

Weiter musste ich letzten Frühling mein Personalausweis erneuern und auch da,
ein Verhalten von Behördenmitarbeiter, sich hinter den Corona-Schutzregeln dem
"Kunden" abwimmelnd zu verstecken..

"Geht alles nur nach einer telefonischen Terminvereinbarung.." Hätte schon fast
meine Musikanlage durch Wartemukke vom Telefonlautsprecher ablösen können..
Habe es jedoch nur maximal 1 h am Stück ausgehalten.

Das wurde mir zu viel und bin dann zum Amt persönlich hin und was war ?
"Kein Termin vereinbart = Nö, gibt nix und rufen Sie die Nummer... an."

Im Juni platzte mir dann der Kragen auf diese Hinhaltetaktik und dachte anbei schon
"Wenn die Behörde nun auf dem Bußgeldtrip kommt, weil mein Perso abgelaufen ist,
gibbet von mir rechtlichen Krawall !..

Beim dritten Anlauf (wieder am Schalter, wo ich schon 2x abgewimmelt wurde),
hatte ich wohl richtig Glück.. Die Abwimmlerin riss schon die Augen auf a la
ach der schon wieder, doch dieses Mal waren 2 Mitarbeiter vertreten..

Mit erhöhtem Blutdruck freundlich bleiben und so war der 2te Mitarbeiter bereit,
seine PC-Tastatur zu bedienen und druckte mir ein Nummernbon aus, womit ich
bei einem anderen Einwohnermeldeamt einen Tag später die Erneuerung meines
Perso starten konnte..

War schon eine Aneckdote, das die Abwimmlerin 2 Meter entfernt saß, alles mit
verfolgte..Angeschwärzt habe ich sie nicht, jedoch an dem Mitarbeiter, der mir
ein Termin gab lobende Worte gelassen.. Ihre Gesichtsausdrücke anbei musste
man nicht lange rätzeln, das sie sich dadurch angepisst fühlte..  ;D

Corona-TV hat meines Erachtens alle Register gezogen, geknirsche im Getriebe zur
Bewältigung des Problems runter zu spielen und den "Bürger" dazu emotionell
verantwortlich suggeriert, das alles soo schleppend voran ging.

Es wurde Sommer und ja, mein ersten Impftermin konnte ich beim Hausdoc deswegen
bekommen, da wohl jemand anders sein Termin vermutlich stornierte..
Vorherigige Versuche scheiterten genau so wie aufn Amt..

Und was besseres als "Merkel Stiefmütterlichkeit" vor zu werfen kann ich vom Scholzomat
wohl nicht erwarten.. Haben wohl alle vergessen, das sie nicht gleich in die Vollen gehen wollte
a la "Hiermit rufe ich den nationalen Notstand aus !".

Sie bewegte sich anbei im Graubereich eines möglichen Notstand.. Das sie die Büchse des
Chaos bis hin zum Bürgeraufstand nicht öffnen wollte, kann ich durchaus nachvollziehen.

Und nun kommt es ja, das unser Bürgermeister in HH am Hosenzipfel von Scholzomat hängt
und seinen Ideen 100% folgt..
Will damit die Neuregelung zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ansprechen.

Wie oft schon erlebt, das Pendler_innen ihren Schnutenpulli nicht richtig trugen u.s.w.
Später aus Verdruss Abstandsregen ignorierten.. Ach Gott sei Dank, das meine Erstimpfung
Anfang Juli näher kam.. Dieser verkakkte Mehrbedarf an Vorsicht im Verkehr anhand anderer
Egomanen, ging mir mächtig auf dem Sack..

Naja, schauen, was nun aus den Neuregelungen wird.. So, wie es ausschaut, bin ich als
geimpfter fast genau so hart davon betroffen wie ungeimpfte.. Um die Neuregelung
befolgen zu können, muss ich erst mal reichliche Kilometer latschen, um ein Coronatest
an die Sonne zu bekommen, der dann auch nur 24 h aktzeptiert wird..

Damit ist für mich klar, subtil wieder unter dem Arrest zu stehen, wo ich mich zu Fuß bewegen
kann, zumal mir im Nacken schwirrt, das diese C-Schnelltest im Bezug Aussagezuverlässigkeit
(Ja/Nein) schlecht abgeschnitten haben, was die Regierung ja auch verheimlichen wollte und
doch ihren Weg in die Öffentlichkeit fand.

Zur 2G-Regel sehe ich das so, das es derzeit noch keine medizinisch grundlegend bessere
Lösung gibt. 2G und zusätzlich ein C-Test, der nur ca. 52% zuverlässig aussagt, halte ich für
übertrieben.. (Wassertropfen auf den heißen Stein).

Viel besser wäre es gewesen, in der Vergangenheit die Unternehmerschaft sowie in
Schulen etc. für mehr Coronaschutz zu sorgen / verdonnern.. Missachtungen haben wir ja wie
z.B. bei Tönnis mitbekommen..

Irgenwie ist die Noppenkugel auch begrüßenswert, wenn sie den Wirt nicht gleich umbringen
würde, weil sie uns zum Nachdenken unserer Verhältnisse zwingt, in der wir und mit ihnen leben.
Lass Dich nicht verhartzen !

CubanNecktie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1846
  • Redpower
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1208 am: 18:24:01 Do. 25.November 2021 »
So, war vor einigen Tagen in PL, auch da hohe Inzidenzen, aber von "Corona" da keine Spur, war nur kurz tanken und in der Tanke der Einzige mit Maske und ich kam mir doof vor. 
habe auf polnisch mit der Verkäuferin geredet, wie hier so die Situtaion mit Corona sei, sie meinte "hier gibt es kein Corona".

Aber ich war in der Woiwodschaft Lebus, diese hat in ganz PL noch die niedrigste Inzidenz.

Netzfund:
Impfpflicht heißt dann auch: Immer wieder nachimpfen. Es bedeutet auch, dass die Kontrollen, ob der eigene Impfschutz noch ausreicht, ausgefeilter werden. Impfpflicht bedeutet nicht, dass Maske und Abstandsregeln aufgehoben werden, gilt es doch Impfdurchbrüchen vorzubeugen. Von der Freiheit, wie wir sie vor zwei Jahren noch kannten, wird bestenfalls noch ein Hauch übrig bleiben und immer abhängig davon sein, ob du deinen ausreichenden Impfstatus belegen kannst. Erstmalig in der Geschichte der Impfungen wäre die Wahrnehmung von Grundrechten an eine Impfung gekoppelt, die in kurzen Intervallen aufgefrischt werden muss.
Die Demokratie hat dann zu Gunsten einer Pharmadiktatur abgedankt. Ab dann bestimmen Konzerne, gekaufte Wissenschaftler und geschmierte Politiker, wer welche Rechte hat.
Das sollte sich jeder gut überlegen, der heute noch eine Impfpflicht befürwortet.
Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

Nikita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1556
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1209 am: 19:45:04 Do. 25.November 2021 »
Wer hätte es gedacht:

Justizausschuss hebt Immunität von AfD-Fraktionschef Höcke auf
und am nächsten Tag hat er Corona.

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/hoecke-immunitat-aufhebung-ausschuss-strafanzeige-100.html
https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/corona-hoecke-positiv-infiziert-100.html

 ;D

Schluepferstuermer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1403
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1210 am: 20:05:17 Do. 25.November 2021 »
Der Arme :-) :-) :-)
lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18179
  • Fischkopp
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1211 am: 20:34:48 Do. 25.November 2021 »
Netzfund:
Impfpflicht heißt dann auch: (...) Von der Freiheit, wie wir sie vor zwei Jahren noch kannten, wird bestenfalls noch ein Hauch übrig bleiben (...)
Die Demokratie hat dann zu Gunsten einer Pharmadiktatur abgedankt.(...)

Deine "Netzfunde" hauen mich immer wieder um.
Einfach eine Krankheit verleugnen, einen Gesundheitsschutz verweigern und dann ist schwuppdiwupp die Demokratie wieder hergestellt und die Macht der Konzerne gebrochen.

Daß ich da noch nicht selbst drauf gekommen bin...!?!

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4819
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1212 am: 23:40:25 Do. 25.November 2021 »
Scheiß reißeriches Medium..  >:(

Gestern nachmittag wurde im TV vermittelt, das "2G und C-Test erforderlich sein.."
Darin auch Kritik, das die  Kontrolle deren Einhaltung anhand Personalbedarf dazu kaum möglich sei.

Heute noch mal recherchiert und mein gestriger Schock entpuppte sich als umsonst, wie mir heute
deutlich wurde "oder" statt "und"..

Nach Erkundung datenschutzrechtlich vertrauenswürdiger C-Teststelle habe ich ca.3 km Fußweg,
falls es doch noch so dicke kommt, was ich gestern als Realität missverstand..
Es ist in HH also 2G oder C-Test zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel erforderlich.

 ;)

Die Info zu Nockemann erfreut mich sehr.. Da kommt ja Leben im Amstsgericht auf..  8)

Zum Missbrauch seines nun verlustig gegangenen Immunitätsschutz müsste ja noch ne Schippe
Strafmaß oben drauf geben oder ? Hoffentlich kommt er nicht mit einem Minimum davon.
Lass Dich nicht verhartzen !

CubanNecktie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1846
  • Redpower
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1213 am: 09:32:16 Fr. 26.November 2021 »
Sehenswert:
Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18179
  • Fischkopp
Re: Corona Freestyle
« Antwort #1214 am: 10:10:26 Fr. 26.November 2021 »
Danke CubanNecktie, mir wieder eine Viertelstunde Lebenszeit gestohlen zu haben.