Autor Thema: Erfolgreich gegen Nazis!  (Gelesen 2486 mal)

tleary

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 905
  • Yellow Submarine
Re: Erfolgreich gegen Nazis!
« Antwort #15 am: 22:06:22 Di. 07.Januar 2020 »
Nicht vergessen: Alle Gesetze und Aktionen, die momentan so gegen Rechts von staatlicher und kapitalistischer (PayPal) Seite angewandt werden, können jederzeit auch gegen Links angewandt werden. Und da muß kein einziger Gesetzesbuchstabe geändert werden dafür. Grund warum das nicht geschieht ist nur, weil die Linke politisch bedeutungslos ist in diesem Staate und für Staat & Kapital keine Gefahr darstellt.
»Wir wissen, so wie es ist, kann es nicht weiter gehen. Aber es geht weiter.«
(Autor unbekannt)

Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 755
Re: Erfolgreich gegen Nazis!
« Antwort #16 am: 13:09:29 Di. 04.Februar 2020 »
Facebook Afd Schwarzwald Baar vom 29.01.20 11:31 Uhr

Zitat
### Veranstaltung abgesagt! ###
Die Kampftruppen der antiFASCHISTEN und deren Omis haben der Meinungsfreiheit den Terror angesagt.
Leider können wir so keine Sicherheit für die Besucher und den Veranstaltungsort gewährleisten.
Wieder ein trauriger Tag in der Geschichte unserer ehemaligen Demokratie!

Frauenpower mit Omas gegen rechts  ;D

http://www.omasgegenrechts.de/regionalgruppen/
Zitat
Schliesst Euch den
OMAS GEGEN RECHTS an!
Uns sind alle interessierten und unterstützenden Menschen, Omas, Opas, Kinder, Enkel und Freund*innen herzlich willkommen. Alle können jederzeit mitmachen




Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 755
Re: Erfolgreich gegen Nazis!
« Antwort #17 am: 18:01:22 Di. 11.Februar 2020 »
https://www.br.de/nachrichten/bayern/stadt-bamberg-verbietet-fackelmarsch-von-rechtsextremen,RptUfws
Zitat
Stadt Bamberg verbietet Fackelmarsch von Rechtsextremen
Die Stadt Bamberg hat einen Aufmarsch von Rechtsextremen untersagt. Die Partei "Der Dritte Weg" hatte für den kommenden Samstag einen Fackelmarsch durch die Innenstadt geplant.

...
"Fest der Demokratie" als Signal für Menschenwürde
Stattdessen soll am 15. Februar nun ein "Fest der Demokratie" in Bamberg stattfinden. Oberbürgermeister Andreas Starke rief die Bevölkerung auf, gemeinsam ein klares und öffentliches Signal für Menschenwürde, Rechtsstaatlichkeit, Frieden und Demokratie zu setzen.

Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 755
Re: Erfolgreich gegen Nazis!
« Antwort #18 am: 11:45:02 Mi. 04.März 2020 »
Zitat
Lahr
Parteitag: Herrenknecht wirft AfD aus seinem Hotel
Schwanau/Offenburg - Gäste des AfD-Parteitags in Offenburg dürfen nicht im Hotel des Schwanauer Unternehmers Martin Herrenknecht nächtigen. Als der CDU-Mann durch die Lahrer Zeitung von der Buchung in seinem Haus erfuhr, reagierte er sofort und warf die AfDler raus.
...
Die Lahrer Zeitung konfrontierte Martin Herrenknecht mit Informationen der Redaktion, wonach die AfD sich im Hotel Schwanau für den Bundesparteitag einquartiert hatte.
Am Mittwoch kam die Antwort: Der CDU-Mann distanziert sich von der AfD und reagiert in aller Deutlichkeit.
https://www.lahrer-zeitung.de/inhalt.lahr-herrenknecht-wirft-afd-aus-seinem-hotel.eda0b1b1-02d0-4097-8d32-b16d9ccc6607.html?fbclid=IwAR3r9cP8rdQU-pcOY78UN3Y65xindafAERiOCYZcgtzIifE4MjvxUzc8DNM

Hartzhetzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 707
Re: Erfolgreich gegen Nazis!
« Antwort #19 am: 06:44:52 So. 26.April 2020 »
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
- Albert Einstein -

Jedoch ist das genau das, was in einer Marktwirtschaft Alternativlos ist.

Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 755
Re: Erfolgreich gegen Nazis!
« Antwort #20 am: 17:18:11 Sa. 06.Juni 2020 »
https://www.rosalux.de/publikation/id/37599/haltung-zeigen/
Zitat
Ob als Besucher_in einer Bürgerversammlung, als Referent_in bei einer Podiumsdiskussion, an der Bushaltestelle oder auf einer Familienfeier: Rechte und rassistische Äußerungen begegnen uns immer öfter und zunehmend auch in Situationen, in denen wir nicht damit gerechnet hätten. Das Erstarken rechter und konservativer Positionen und Parteien sowie die Zunahme von offen ausgesprochenem Rassismus auch im Freundes-, Kollegen- oder Familienkreis stellen uns vor Herausforderungen und werfen Fragen auf: Wie kann mit rechten und rassistischen Positionen und Sprüchen klar und angemessen umgegangen werden? Wann hat es Sinn, mit meinem Gegenüber zu diskutieren – wann nicht? Welche Argumentations- und Gesprächstechniken sind in der konkreten Situation hilfreich? Für welche Strategie wir uns auch entscheiden: Jede klare Reaktion ist besser als keine!