Autor Thema: Mit Rechten reden?  (Gelesen 152 mal)

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5607
  • Sapere aude!
Mit Rechten reden?
« am: 17:13:10 Mo. 04.Mai 2020 »
Mit Rechten reden?
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16375
  • Fischkopp
Re: Mit Rechten reden?
« Antwort #1 am: 11:44:36 Fr. 25.Dezember 2020 »
Das Video ist futsch.
Die Frage ist weiterhin zu diskutiieren.

Ich halte es für grundfalsch und katastrophal, was die ZEIT, Körberstiftung und diverse Talkshows veranstaltet haben. Diesem Pack darf man niemals eine öffentliche Plattform geben. Und man darf ihre Organisationen nicht dadurch adeln, daß man mit ihren Mitgliedern oder Sprechern redet, weil sie dort organisiert sind.

Und natürlich redet man mit Rechten, denen man in der Familie, in der Hausgemeinschaft, Nachbarschaft, am Arbeitsprlatz oder Kneipentresen begegnet. Man sollte schon wissen, wie sie ticken und vielleicht kommt ja auch ein brauchbares Gespräch dabei heraus. Sind ja nicht als Faschos geboren und sie müssen es nicht bleiben. Aber wenn sie dichtmachen, auf inhaltliches nicht reagieren und nur die ganzen vorgefertigten Argumente abspulen, kann man auch gleich wieder aufhören. Man sollte versuchen locker zu bleiben. Sich aufzuspulen ist Wasser auf ihre Mühlen und sie sind es nicht wert.