Autor Thema: Hafenschlampen  (Gelesen 55 mal)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15740
  • Fischkopp
Hafenschlampen
« am: 12:47:33 Mi. 16.September 2020 »
Gegen die politische Tristesse und den Stillstand in betrieblichen Kämpfen sehe ich nur einen einzigen Ausweg: Diskussionen und Organisierungsversuche jenseits der Kontrolle des DGB.

Hafenbeschäftigte haben eine Diskussion in der Facebookgruppe "Hafenschlampen" begonnen. Mehr aus zweieinhalbtausend Mitglieder. Der Hammer. Es ist eine geschlossene Gruppe, ich bin jedoch nicht im Fratzenheft. Weiß jemand genaueres oder ist womöglich da aktiv?

https://de-de.facebook.com/groups/163963976957460/