Ämterstress - Fragen, Antworten und Erfahrungen > Begleitung zum Amt

Unterallgäu

(1/4) > >>

HansimGluck:
Suche mal wieder einen Beistand fürs Unterallgäu. Termin steht noch nicht fest. Ich würde mich aber sehr freuen, wenn sich jetzt schon jemand melden würde. Da das für mich bislang immer ein Problem war, jemanden zu finden, noch mal ganz allgemein die Frage, wo man denn jemanden finden kann. Der auf der "Wir Gehen Mit"-Seite fürs Unterallgäu angegebene Kontakt ist tot.

tleary:
Jemanden dafür zu finden, ist allgemein schwierig. Selbst ein anderer Arbeitsloser, der auch bei meinem Jobcenter gemeldet ist, hat neulich abgewunken, als ich ihn fragte, ober er im Eventualfall 'mal mitgehen würde. Die haben alle sowas von Schiss von ihrem Jobcenter...

Einzige mir bekannte Anfragestelle wäre noch das ELO-Forum. Die haben dort auch eine höhere Reichweite als Chefduzen.

Kurzer Nachtrag:
So weit ich weiß, sind doch die Jobcenter in Bayern schon wieder alle geschlossen. Somit stehen doch gar keine Termine beim Jobcenter an, oder?
Ich jedenfalls hätte vor ca. 3 Wochen einen Gesprächstermin gehabt, bin auch dort erschienen. Empfangen hat mich am Eingang des JC's aber eine andere Sachbearbeiterin, die den Termin absagte. Hab' dann noch meine Fahrtkosten eingefordert, die dann letztendlich auch bewilligt wurden. Ich mußte allerdings 15 Minuten warten, bis sie den Antrag ausgefüllt hatte. - Nicht gerade von der schnellen Truppe, die Dame.

Ein paar gesetzwidrige Dinge wurden natürlich trotzdem wieder versucht:
a) Sie wollte meinen Personalausweis kopieren, was ich aber verweigerte. Ihr nur kurz vorgezeigt, dann wieder weggepackt.
b) Meine Telefonnummer wollte die SBin haben, "wegen künftiger Beratungsgespräche". - Ebenfalls verweigert. "Naja, dann haben Sie kein Telefon?" - Ich: "Hmmm.... ja." :) - Obwohl mein Smartphone im vor dem JC geparkten Auto lag. Tel + eMail bekommt kein JC jemals wieder von mir. Laß' mich doch von denen (und deren wirklicher "Kunden", den Leiharbeitsklitschen) nicht terrorisieren!

HansimGluck:
Noch immer gesucht: Begleitung für Mindelheim im Unterallgäu. Bitte meldet euch.

Frauenpower:
@HansimGluck: ob das jetzt weiterhilft.. aber hast du bei der Linkspartei vor Ort schon gefragt? Oder bei anderen sozialen Einrichtungen oder roten Parteien? SBs sind aber berechtigt, den Namen der Begleitperson abzuwägen und aufzuschreiben.
Ich selbst finde auch keine Begleitung und ich frage auch schon nicht mehr.
Keine Begleitung kann aber auch entspannen, am Ende mischt  die noch mit (Einlullungsmanipulation durch den SB) oder ich gerate in deren Meinungshagel.

Wen  völlig Unbekanntes aus dem Netz wäre ich mir auch nicht so sicher. Sich vorab mal treffen und kennenlernen vielleicht.

@tleary:😁.
Oder wenn am Anfang des Gesprächs ne alte Nummer abgefragt wird, einfach ("versehentlich") ja sagen und als gleich geblieben abnicken.

Altes lõschen die auch nicht und Neues wird nicht immer für alle einsehbar eingepflegt, wenn überhaupt.

HansimGluck:
Danke für deine Antwort, Frauenpower. Vorheriges Kennenlernen ist natürlich ein Muß, wenigstens telefonisch, wenn ein vorheriges Treffen aus Gründen der Entfernung nicht möglich ist. Ich hatte jemanden, der die letzten Male mitgekommen ist. Aber die hat jetzt keine Zeit mehr, weshalb ich jetzt wieder alleine dastehe. Und ja, Frauenpower hat Recht, bisherige Begleitung hat auch mal blöd dazwischengequatscht und etwas gesagt, was ich gar nicht gut fand. Aber da kann man ja widersprechen. Sie hat sich dann auch entschuldigt.

Ich werde es dann mal bei der Linkspartei versuchen, wobei die sowas auf ihrer Seite nicht anbieten. Ich kann mir das fast nicht vorstellen, daß die das machen. Aber eigentlich müßte es hier doch auch jemanden geben. Immerhin haben wir jetzt das 9,- €-Ticket. Da kann man doch mal ein Stück weit fahren. Ich bin auch bereit, dazu noch ein Taschengeld von vielleicht 20,- € zu bezahlen. Oder alternativ mich entsprechend zu revanchieren. Es gibt hier doch bestimmt Leute aus München, Augsburg, Memmingen, Ulm, Kempten. Die könnten mit dem Zug nach Mindelheim fahren.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln