Autor Thema: Neo-Nazi Sven Liebich (Liebig) aus Halle/Saale und seine Hetze  (Gelesen 204 mal)

Rabenberger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Neo-Nazi Sven Liebich (Liebig) aus Halle/Saale und seine Hetze
« am: 15:34:03 Do. 12.November 2020 »
Mal nennt er sich Sven Liebich, mal Sven Liebig, aber egal, welchen Namen von beiden auch bei Google eingibt, es kommt immer wieder die selbe braune Gülle aus der Kloake diese dünnbrettbohrenden Breitmaulfrosches hervorgequollen.

Besonders widerlich ist seine Hetze gegen den SPD Politiker Dr. Karamba Diaby
https://www.google.de/search?q=sven+liebig+karamba+diaby&source=lmns&bih=913&biw=1920&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwizu6KcnP3sAhWQgqQKHSkBDNEQ_AUoAHoECAEQAA

und andere Politiker
https://www.mz-web.de/halle-saale/-senile-alte-ratte---schmaehkritik---innenministerium-prueft-schritte-gegen-sven-liebich-32388384

und so präsentiert er sich selbst in Halle an der Saale

Rabenberger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Neo-Nazi Sven Liebich (Liebig) aus Halle/Saale und seine Hetze
« Antwort #1 am: 13:03:25 Sa. 14.November 2020 »



Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4510
Re: Neo-Nazi Sven Liebich (Liebig) aus Halle/Saale und seine Hetze
« Antwort #2 am: 19:30:06 Sa. 14.November 2020 »
Ok.. Die Staatsanwaltschaft zieht sich also auf Grund "Aussage gegen Aussage" zurück..
Ich wurde mal auf einer dubiosen Jobmesse von der "Privatsecurity" des Jobmessenbetreiber
angegriffen, was zu einer Schlägerei auf dem Vorplatz der Jobmesse ausartete..
Viele viele Zeugen um uns rum und Klänge wie "Boah, hier draußen ist ja mehr los wie drinne".

Meine Verletzungen und Video-Beweismaterial reichten wohl nicht aus, der Anzeige wegen
Körperverletzung nach zu kommen.. Wurde eingestellt..  :(
Lass Dich nicht verhartzen !

Rabenberger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Neo-Nazi Sven Liebich (Liebig) aus Halle/Saale und seine Hetze
« Antwort #3 am: 13:44:32 Di. 17.November 2020 »
Ja, @Onkel Tom,

das ist leider nun mal so, dass auch bei der Staatsanwaltschaft nur Menschen sitzen, die ihren eigenen Überzeugungen folgen, und dementsprechend urteilen.

B e i s p i e l :
Ein Wasserglas ist zu 50% gefüllt.
Der eine Beobachter sagt, es ist halb leer, und der andere sieht es halb voll.
Wer von beiden hat Recht?

Leider gehören auch die Ausbeuter der Jobmesse zum Staat irgendwie "dazu", und dementsprechend unneutral urteilen dann auch die Staatsanwälte
- der Name sagt es schon: Anwalt / Anwälte des Staates - DER STAATSANWALT / STAATSANWÄLTIN.

Dein Video Beweismaterial würde ich an Deiner Stelle mal in einem ausländischen Server öffentlich machen.

Über den in dem Schreiben der Staatsanwaltschaft Dresden Beschuldigten Dipl.-Ing. Gottfried Herbert Artur Höll gab es schon ganz andere Ermittlungsverfahren wegen ganz anderer Verbrechen, was auch alles eingestellt wurde, bzw. er trotz verbüßter Strafen auch weiterhin von der Staatsanwaltschaft Dresden wie auch Chemnitz geschützt wird.
In der DDR saß er deswegen schon in der StVZE Waldheim ein, und wurde dann vermutlich vom MfS angeworben, und genießt anscheinend seitdem "Narrenfreiheit".

Ähnlich verhält es sich auch mit Sven Liebich aus Halle, auch gegen ihn wird und wurde das Meiste von der Staatsanwaltschaft Halle/Saale eingestellt.

tleary

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 938
  • Yellow Submarine
Re: Neo-Nazi Sven Liebich (Liebig) aus Halle/Saale und seine Hetze
« Antwort #4 am: 06:36:55 Sa. 28.November 2020 »
Ok.. Die Staatsanwaltschaft zieht sich also auf Grund "Aussage gegen Aussage" zurück..
Das ist aber so nicht richtig. Die StAW hat deshalb das Ermittlungsverfahren eingestellt, weil die Identität des Blogbetreibers (Sven Liebig) nicht zweifelsfrei ermittelt werden konnte (keine Rückverfolgung der IP-Adresse zum Absender möglich, da Google diese nicht loggt).
»Wir wissen, so wie es ist, kann es nicht weiter gehen. Aber es geht weiter.«
(Autor unbekannt)