Wat Noch > Termine

FFF: 19.03.21 Globaler Klimasstreik

(1/1)

Frauenpower:
https://fridaysforfuture.de/allefuer1komma5/

Kuddel:
Ich halte nichts von der Forderung.
Wir rauschen gerade mit Vollgas in die Katastrophe.
"Die Politik" sagt, wir können das Klimaziel 1,5° nicht mehr einhalten, die Klimaerwärmung wird stärker.

Diese ganze Normalität, die scheinbar unabänderlich ist, ist nicht akzeptabel. Eine Klimaerwärmung von 0,5° würde bereits unerträgliche Folgen haben. Eine starke Zunahme an Extrememwettern, Hitzewellen, Stürmen, Hurricans, Trockenperioden, Extremregen mit Überschwemmungen, etc..

Das mag für Reiche zu verkraften sein, die ihre Häuser mit Klimaanlagen ausstatten oder einfach in mildere Klimazonen umziehen.

Wennn bereits 0,5° Klimaerwärmung eine unerträgliche Situation schaffen, wie kann man da 1,5° fordern!?!

Wir dürfen nicht auf das warten, was Politker für "machbar" halten. Wir müssen uns vorbereiten, die wirtschaftlichen Abläufe und Lieferketten selbst zu unterbrechen, um diesem Wahnsinn Einhalt zu gebieten.

counselor:
Ich halte von der Forderung auch nichts. In vielen Ländern Afrikas ist die Erderwârmung schon jetzt die Hölle.

Frauenpower:
..... und Reiche profitieren mMn auch davon, wenn AktivistInnen ihren Kopf fuer den Erhalt von Waeldern (Hambi ..), saubere Luft .... hinhalten, teils ihr Leben riskieren, sich mit Geld- oder Haftsrafen konfrontiert sehen muessen, bei  evtl zerstoertem berufl Lebenslauf usw.
AktivistInnen halten ihren Kopf hin, nehmen notgedrungen Pfefferspray oder Schlagstoecke in Kauf und spaeter koennten bspw. Quandt und Klatten einen schoenen Soaziergang im geretteten Hambi machen!
ln der Metelener Heide sollen Baeume gerodet wetden, fuer eine Stromtrasse. Mitten durch ein Naturschutzgebiet durch  Amprion! Dagegen gibt es Widerstand!
https://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/rodung-stromtrasse-metelen-100.html

Stuttgarter Fdp Scholpp soll FFF beleidigt haben, durch Zufall kam es heraus
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/stuttgart/fdp-landtagskandidat-veraergert-klimaaktivisten-100.html


Reiche profitieren aber auch von Unweltschutz
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/royals-windpark-nordsee-101.html

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln