Handel & Dienstleistung > Handel, Banken & Versicherungen

Streikwelle im Einzelhandel

(1/1)

Kuddel:
Es ist gerade ziemlich was los.


--- Zitat ---Streiks im Handel in NRW

Weil die Tarifverhandlungen bisher ergebnislos sind, hat die Gewerkschaft Verdi ein Zeichen gesetzt. In Bochum fand eine zentrale Kundgebung mit knapp 2.000 Teilnehmern statt.


--- Ende Zitat ---
https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/streik-einzel-gross-aussenhandel-nrw-100.html


--- Zitat --- Erneuter Streik im Kaufland-Lager in Donnersdorf
Im Vorfeld der nächsten Verhandlungsrunde im bayerischen Groß- und Außenhandel sind Mitarbeiter von Kaufland am Mittwoch in den Ausstand getreten.


--- Ende Zitat ---
https://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/erneuter-streik-im-kaufland-lager-in-donnersdorf-art-10621591


--- Zitat ---Erneut Streiks im Bayerischen Einzelhandel

Die Gewerkschaft Verdi hat heute Beschäftigte im bayerischen Einzelhandel aus knapp 60 Betrieben zu Streikaktionen aufgerufen. Damit will sie den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Kommende Woche ist die dritte Runde der Tarifverhandlungen geplant.


--- Ende Zitat ---
https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/erneut-streiks-im-bayerischen-einzelhandel,SbG5wHI

Es ist ein Jammer, daß sich aus dieser Dynamik so wenig entwickelt.
Es wäre wirklich sinnvoll, wenn es Diskussionen, Veranstaltungen und Flugblätter außerhalb der Verdi-Kontrolle gäbe. Sonst wird es immer bei diesen Scheingefechten bleiben.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln