Autor Thema: Inflation  (Gelesen 1540 mal)

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5232
Re: Inflation
« Antwort #30 am: 00:59:51 Sa. 02.April 2022 »
Hüstel.. Heute eine Bus-Wartepause durch Arschaufwärmgang durch Lebensmittellladen
abgelöst und Laden hatten simples Sonnenblumenöl für 3,79 Euronen..
Musste ein mal um die Palette rum laufen, um das Preisschild zu entdecken..
Wenn die Hamsterei unterwegst ist, freut es Spekkulannten  :Q
Lass Dich nicht verhartzen !

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6938
  • Sapere aude!
Re: Inflation
« Antwort #31 am: 18:13:55 Sa. 02.April 2022 »
Zitat
KRISEN- UND KRIEGSGEWINNLER TREIBEN PREISE SCHAMLOS IN DIE HÖHE! - Offizielle Inflationsrate steigt auf 7,3 Prozent

Im März ist die offizielle Inflationsrate in Deutschland sprunghaft auf 7,3 Prozent, im gesamten Euroraum sogar auf 7,5 Pozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Sie erreichte damit den höchsten Stand seit mehr als 40 Jahren. Für die breite Masse der Bevölkerung, insbesondere für Arbeiterhaushalte, liegt die Teuerung sogar weit darüber, zurzeit mindestens bei 12 Prozent.

Quelle: https://www.rf-news.de/2022/kw13/offizielle-inflationsrate-steigt-auf-7-3-prozent-1
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6938
  • Sapere aude!
Re: Inflation
« Antwort #32 am: 17:16:44 So. 03.April 2022 »
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5232
Re: Inflation
« Antwort #33 am: 13:53:51 Mo. 04.April 2022 »
Meine Englishkenntnisse sind grottenschlecht..

Was mich anbei wundert, das von einer Inflation von unter 10% gesprochen / geschrieben wird.
Mein Haushaltsbüchlein rechnet jedoch eine durchschnittliche Teuerungsrate von ca. 30 % vor.
Allerdings ist der Zeitrahmen seid Beginn der Noppenkugelkriese (November 2019) berücksichtigt.

Ein Auto habe ich nicht und nutze öffentliche Verkehrsmittel. Die Inflation betrifft nur Verbrauchsgüter
wie Lebensmittel, Sanitärartikel und Tabakwaren. Bei letzterem dürfte es bald auch teurer werden..
Alles weitere wie Bekleidung oder Haushaltswaren sind derzeit nicht drinn, da sich anders die Kosten
nicht ausgleichen lassen..

Naja, die Medien haben die Preissteigerungen, die durch die Noppenkugel ausgelöst wurden,
wohl schon längst vergessen.  ::)

Ob ich mich wohl doch noch daran gewöhnen muss, auch mal zur Tafel zu gehen ?
Bislang konnte ich das vermeiden.
Lass Dich nicht verhartzen !

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4031
  • Rote Socke
Re: Inflation
« Antwort #34 am: 21:09:57 Mo. 04.April 2022 »
Zitat
Tabakwaren
Von dem Scheiß bin ich seit fast 7 Jahren weg.  ;D
Zum Glück auch, das Zeug war ja schon lange vorm Noppenball
für mich unbezahlbar.  ::)
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

Ferragus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
Re: Inflation
« Antwort #35 am: 11:19:28 Di. 05.April 2022 »
in der Schweiz schreibt die Züricher Zeitung nun von unvermeidlichen Lohnerhöhungen und härteren Tarifauseinandersetzungen, die anstehen würden, und dort ist die Inflation deutlich unterm europäischen durchschnitt. Mal sehen ob das Klassenbewusstsein des Bürgertums recht behält und sich eine Streikwelle vorbereitet. Der untere Teil der 2/3-Gesellschaft wird es zu erst zu spüren bekommen.

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19364
  • Fischkopp
Re: Inflation
« Antwort #36 am: 08:53:53 Fr. 08.April 2022 »
Zitat
Für ökonomische Laien scheint es ein logisches Mittel zur Bekämpfung der Inflation zu sein: Wenn die Preise durch die Decke gehen, Deckel drauf! Umgekehrt reagieren die meisten Ökonomen allergisch auf Vorschläge staatlicher Preiskontrollen, sei es bei Mieten, Lebensmitteln oder beim Benzin. Preise seien doch wichtige Indikatoren von Knappheit! In den USA trat die Ökonomin Isabella Weber im Dezember 2021 eine Debatte los, als sie Preiskontrollen zur Bekämpfung der dort noch stärker als in Europa grassierenden Inflation als Möglichkeit erwog.
https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/andrew-elrod-bei-preiskontrollen-geht-es-um-nackte-interessenpolitik

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6938
  • Sapere aude!
Re: Inflation
« Antwort #37 am: 10:33:37 Mi. 13.April 2022 »
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19364
  • Fischkopp
Re: Inflation
« Antwort #38 am: 15:09:29 Di. 19.April 2022 »
Heute ein Wirtschaftswissenschaftler im Radiointerview:

Die Behauftung einer Lohnpreisspirale ist verkehrt. Es wird damit arbeitenden Menschen suggeriert, sie würden mit Lohnerhöhungen die Inflation vorantreiben. Richtig sei hingegen, daß Lohnerhöhungen für sie die einzige Möglichkeit sind, nicht an Kaufkraft und Lebensstandard zu verlieren.

Die momentanen und teilweise extremen Preissteigerungen seien auch eher Resultat von Spekulation, denn bei besagten Waren gäbe es keinen Mangel.

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6938
  • Sapere aude!
Re: Inflation
« Antwort #39 am: 06:17:57 Mi. 20.April 2022 »
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6938
  • Sapere aude!
Re: Inflation
« Antwort #40 am: 16:52:57 Mi. 20.April 2022 »
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19364
  • Fischkopp
Re: Inflation
« Antwort #41 am: 16:58:54 Do. 05.Mai 2022 »
Zitat
Shell-Gewinne verdreifachen sich fast, weil die Ölpreise steigen

Der Energieriese Shell hat angesichts weltweit steigender Öl- und Gaspreise seinen bisher höchsten Quartalsgewinn gemeldet.
https://www.bbc.com/news/business-61330552

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6938
  • Sapere aude!
Re: Inflation
« Antwort #42 am: 19:17:04 Sa. 14.Mai 2022 »
Zitat
REDEBEITRAG VON GABI FECHTNER - Es stimmt nicht, dass die ganze Teuerung wegen des Ukraine-Kriegs stattfindet

Gabi Fechtner, Vorsitzende der MLPD und Spitzenkandidatin der Internationalistischen Liste/MLPD für die NRW-Landtagswahl, spricht regelmäßig für die MLPD auf der Essener Montagsdemo. "Rote Fahne News" dokumentiert ihren Redebeitrag vom 9. Mai.

Quelle: https://www.rf-news.de/2022/kw19/es-stimmt-nicht-dass-die-ganze-teuerung-wegen-des-ukraine-kriegs-stattfindet
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5232
Re: Inflation
« Antwort #43 am: 09:49:25 So. 15.Mai 2022 »
Naja, bin mal gespannt, in wie weit die MLPD im Ruhrpott und drumherum an Stimmen
gewonnen hat. Mühe zum Wahlk(r)ampf haste ja reichlich gegeben..
Lass Dich nicht verhartzen !

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6938
  • Sapere aude!
Re: Inflation
« Antwort #44 am: Gestern um 17:32:32 »


War heute Einkaufen. Der Fleischsalat stieg binnen Jahresfrist von €0,79 auf €1,09. Das sind ca 38% Inflation. Bei Inflationsraten ab 20% spricht man von "galoppierender Inflation".
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!