Autor Thema: Hoher Call Center Mindestlohn in der Schweiz  (Gelesen 853 mal)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19687
  • Fischkopp
Hoher Call Center Mindestlohn in der Schweiz
« am: 13:15:26 Sa. 19.Februar 2022 »
Zitat
Callcenter-Mitarbeiter
Sozialpartner einigen sich bei Mindestlohn

Langjährige Angestellte eines Callcenters erhalten unabhängig von ihrer Funktion neu einen Mindestlohn von 4700 Franken. Darauf haben sich die Sozialpartner verständigt.
https://www.aargauerzeitung.ch/news-service/wirtschaft/arbeitsmarkt-callcenter-mitarbeiter-sozialpartner-einigen-sich-bei-mindestlohn-ld.2251548

4700 CHF entsprechen 4.490 €. Nicht übel.

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4222
  • Polarlicht
Re: Hoher Call Center Mindestlohn in der Schweiz
« Antwort #1 am: 16:09:12 Sa. 19.Februar 2022 »
Brutto oder netto?

Wie ist denn heutzutage der Callcenter-Lohn in D.?

Als ich in den 90-ern freiwillig ein paar Jahre im Callcenter war, gab es 18,- DM netto die Stunde zzgl. Wochenend- und Feieragszuschläge. Ergaben bei 24 Arbeitstagen und 8 Arbeitsstunden im Monat min. DM 3.456 netto = 1.767,02 Euro in einem Monat ohne Feiertage.

Müsste in D. inzwischen, da um 28 Jahre her wohl inzwischen das Doppelte geben, oder?

MfG

BGS

"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Hartz4?SOWHAT!

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
Re: Hoher Call Center Mindestlohn in der Schweiz
« Antwort #2 am: 15:16:51 Di. 22.Februar 2022 »
tach,

ich habe in 2018 einen kurzen Ausflug ins deutsche CC-Gewerbe bei einem führenden Anbieter mit dem heutigen Namen (wechselt regelmäßig) tricontes360 in Hamburg gewagt:

Satte 8,96 EUR die Stunde abzüglich Hochladezeiten (15-20Minuten täglich), Pausenzeiten und (genehmigungspflichtigen) Klozeiten (damaliger Mindestlohn 8,90 EUR).
Nachdem man mir ein schriftliches Einverständnis abringen wollte, mich telefonisch ohne mein Wissen abhören zu können (für Insider: verdecktes Monitoring), habe ich das Unternehmen nach 6 Wochen mit ersten Anflügen von Verfolgungswahn fluchtartig verlassen. :Q

MarcoW75

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
Re: Hoher Call Center Mindestlohn in der Schweiz
« Antwort #3 am: 18:20:24 Do. 03.März 2022 »
Ich war von 2016-2018 über eine Zeitarbeitsfirma bei einem Maschinenbauer im Callcenter. Damals wurde man in der Zeitarbeit in EG2 wahnwitzige 8,35€/h (das war weniger als der damalige Mindestlohn) + in unserem Fall 1,01€/h "Branchenzulage". Angeblich mussten sie das zahlen, weil der Tarifvertrag für die Elektrobranche (zu der die Einsatzfirma zählte) das wohl vorschrieb. Zusammen also 9,36€/h. 
Die Höhe dieser Branchenzulage war aber nicht in Stein gemeißelt, sondern durfte ganz legal variieren (das steht m.W. im Tarifvertrag igz drin). Hieß in der Praxis: Immer wenn der Tarif in der Zeitarbeit eine Erhöhung des Stundenlohnes vorsah, sank im gleichen Atemzug die "Branchenzulage". Zwar nicht im gleichen Maße wie der Stundenlohn stieg, aber doch spürbar. Hieß in der Praxis: Als ich 2018 dort aufhörte, war der Stundenlohn selbst zwar auf 9,01€/h gestiegen, die Branchenzulage aber auf 0,66€/h gesunken, so dass von der tariflichen Lohnerhöhung um 66 Cent (8,35€->9,01€) im Endeffekt nur 31 Cent bei uns ankamen, der Rest wurde mit der Branchenzulage verrechnet.
Und für diese paar Kröten macht man sich die Psyche kaputt.....


tleary

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1348
  • Yellow Submarine
Re: Hoher Call Center Mindestlohn in der Schweiz
« Antwort #4 am: 03:14:57 Mo. 07.März 2022 »
4700 CHF entsprechen 4.490 €. Nicht übel.
Für schweizer Verhältnisse dann aber auch nicht so toll. Stichwort "Lebenshaltungskosten"... Müsste man dort vom deutschen Mindestlohn leben, wäre man da schon nach einer Woche obdachlos und kurze Zeit später verhungert.

Ich muß demnächst mal meine Cousine, die in der Schweiz als OP-Schwester arbeitet, fragen, was die so Brutto verdient. Werd's dann hier posten, damit man einen Vergleich hat. (Vorausgesetzt, sie sagt's mir, natürlich.)
»Wir wissen, so wie es ist, kann es nicht weiter gehen. Aber es geht weiter.«
(Autor unbekannt)

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4222
  • Polarlicht
Re: Hoher Call Center Mindestlohn in der Schweiz
« Antwort #5 am: 22:10:07 Fr. 08.April 2022 »
Im April 2018 war der Durchschnittslohn in der Schweiz um 5.500,- Euro.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)