Autor Thema: Profite über alles  (Gelesen 104 mal)

dagobert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5594
Profite über alles
« am: 15:32:30 Fr. 08.April 2022 »
Zitat

Belgische Behörde entzieht Ferrero Lizenz für ein Werk
08.04.2022 - 15:22 Uhr von dpa

In einer Fabrik von Ferrero im belgischen Arlon wurden Salmonellen festgestellt. Das Unternehmen wusste schon seit Monaten davon. Nun wird der Produktionsstopp angeordnet.

Aufgrund von Salmonellen-Fällen in mehreren Ländern muss der Süßwarenhersteller Ferrero die Produktion in einer Fabrik in Belgien vorerst stoppen.

Die Aufsichtsbehörde Afsca kündigte am Freitag an, die Produktionslizenz für das Werk in Arlon zu entziehen. Alle Produkte aus dem Werk müssen demnach zurückgerufen werden.
https://www.freenet.de/nachrichten/panorama/ferrero-wusste-seit-monaten-von-salmonellen-fall-40440816.html
"Ich glaube, daß man nichts vom Krieg mehr wüßte,
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spürt."
Udo Jürgens (Ich glaube, 1968)

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4043
  • Rote Socke
Re: Profite über alles
« Antwort #1 am: 19:34:33 Fr. 08.April 2022 »
Öhm -
Zitat
Profite über alles
ist der Kernsatz der Kernsätze im (neoliberalen) Kapitalismus.
Daher wundert mich die Ferrero Geschichte ganz und gar nicht.  ::)
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4223
  • Polarlicht
Re: Profite über alles
« Antwort #2 am: 20:34:19 Fr. 08.April 2022 »
Der Wahn ewigen Wachstums.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)