Krank > Mobbing

Mobbing

(1/1)

regenwurm:
Mobbingstraftäter greifen mit international bekannten Foltermethoden das Immunsystem von BürgerInnen an - heimtückisch und aus niederen Beweggründen zur eigenen Vorteilsnahme

Volk durch Mobbing und Krankheit politisch unterdrücken:
Ein Volk, das lebenslang unter den verschiedenen Depressionsformen leiden muß und sich selbst umbringt, kann die Macht und Korruption von Politik, Behörden und Justiz nicht gefährden. Es wurde "rechtzeitig" politisch das Sterbegeld gestrichen, bevor sich noch mehr umbringen.

Die Politik offenbart, daß sie gar kein Interesse daran hat, die Gesundheit ihrer Wähler, unserer Mitmenschen und der BürgerInnen zu schützen.
Ihr Amtseid lautete, Schaden vom Volke abzuwenden. Das Gegenteil haben sie wahr gemacht
Es ist doch praktisch, sich an der Bevölkerung zu bereichern, wenn sie wehrlos und verzweifelt ist.
Ein solches Volk kann auch nicht mehr volkswirtschaftlich produktiv arbeiten, mit "Aufschwung" ist nichts mehr.

alles unter:

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln